07.12.2011 08:19 Der Kartenvorverkauf beginnt am 2. Dezember 2011!

Unser Geschenk Tipp - Blaue Nacht 2012 in Nürnberg - Deutschlands größte Lange Nacht der Kunst und Kultur

(c) der Fotos,siehe Link

Von: Christel Paßmann und Andreas Radlmaier - 5 Bilder

Vielleicht mag so mancher von den üblichen Weihnachtsgeschenken wie Socken, Krawatten, Pralinés absehen und lieber auf etwas Sinnvolles und vor allem Attraktives umsteigen?!

Ein Tipp für alle, die auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, das nicht nur an Weihnachten sondern auch noch fünf Monate später, in der nächsten Blauen Nacht am 19. Mai 2012 für strahlende Gesichter sorgt:

Am Freitag, 2. Dezember 2011 beginnt der Kartenvorverkauf für die Blaue Nacht 2012, Deutschlands größte Lange Nacht der Kunst und Kultur.

Karten und Preise im Vorverkauf:

Das Einzelticket kostet im Vorverkauf 10 € (plus Vorverkaufs- und Systemgebühr).

Ermäßigung: Besucher und Besucherinnen mit Nürnberg-Pass bezahlen 9 € (plus Vorverkaufsgebühr; nur im Vorverkauf und nur in der Kultur Information, Königstraße 93, Tel. 0911/ 2 31-4000).

Und für alle, die gerne mit Freunden durch die Blaue Nacht schlendern, gibt es ein Fünf-Freunde-Ticket, das 45 € kostet (plus einmalig Vorverkaufsgebühr, nur im Vorverkauf).

An der Tageskasse (19. Mai 2012) gibt es nur die Einzeltickets à 13 €.

 

Wo gibt es die Karten?

Man kann die Karten online (www.blauenacht.nuernberg.de) bestellen sowie in der Kultur Information, Königstraße 93, 90402 Nürnberg und in den meisten Kartenvorkaufsstellen erwerben.

 

Fotos der Blauen Nacht finden Sie unter:

http://www.blauenacht.nuernberg.de/presse/index.php

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Kulturreferat von

Christel Paßmann, T.: 0911/2 31-6854, christel.passmann@remove-this.stadt.nuernberg.de und Andreas Radlmaier, T.: 0911/2 31-2338

andreas.radlmaier@remove-this.stadt.nuernberg.de

 

www.blauenacht.nuernberg.de

 

Die Blaue Nacht dankt ihren Hauptsponsoren: N-ERGIE Aktiengesellschaft,

Nestlé Schöller GmbH und NÜRNBERGER Versicherungsgruppe