24.02.2012 07:36 am Sonntag, 26. Februar, vom Hessischen Rundfunk

TV - Tipp - Joachim Gauck und die Freiheit - „ttt“ spricht mit dem designierten Bundespräsidenten über Demokratie

Joachim Gauck

Von: Birgit Nelles

Freiheit – das ist für Joachim Gauck der zentrale Wert unserer Gesellschaft. Was der künftige Bundespräsident darunter versteht, hat er in seiner neuesten Publikation – die rechtzeitig zu seiner Wahl erscheinen wird – niedergeschrieben: „Freiheit – ein Plädoyer“.

Darin beschreibt Joachim Gauck die liberale Bürgergesellschaft, wie er sie sich vorstellt, und zeigt, dass Freiheit und Verantwortung für ihn untrennbar zusammen gehören – und das wird ganz sicher auch das Leitmotiv seiner Präsidentschaft werden.

„ttt – titel, thesen, temperamente“ hat Joachim Gauck exklusiv interviewt, kurz bevor er zum überparteilichen Präsidentschaftskandidaten ausgerufen wurde, und ihn zu seinem Freiheitsbegriff und seinem Umgang mit Kritik befragt. „ttt“ kommt am Sonntag, 26. Februar, vom Hessischen Rundfunk (hr) und ist um 23.05 Uhr im Ersten zu sehen; es moderiert Dieter Moor.

Als ehemaliger „Insasse des DDR-Regimes“, wie er sich bezeichnet, hat Gauck schon immer seine Gedanken zu Demokratie und Freiheit kämpferisch vertreten. Seine Kritik an der Occupy-Bewegung allerdings hat auch viele seiner Bewunderer erstaunt.

Der Schriftsteller Ingo Schulze, ebenfalls mit DDR-Hintergrund, kritisiert Joachim Gauck. Er empfindet dessen Freiheitsbegriff als zu eng und beklagt, dass der Präsidentschaftsanwärter vor der Aushöhlung der Demokratie durch Lobbyisten und die mächtige Finanzwelt die Augen verschließe.

Außerdem bei „ttt“:
- Ein Museum erfindet sich neu – Mit einem spektakulären unterirdischen Erweiterungsbau zeigt das Frankfurter Städel-Museum Flagge
- Die Obamas im Endspurt – Michelle Obamas entscheidende Rolle im Kampf um das Weiße Haus
- Der Erfolgsschriftsteller John Irving – Ein Dokumentarfilm zeigt, wie er die Welt sieht
- 50 Jahre James Bond – Wie der Designer Ken Adam den Mythos von 007 schuf

Birgit Nelles

bnelles@hr-online.de