24.05.2015 08:44 kunstförderung

Samson Young erfreut sich als erster Gewinner der BMW Art Journey

Die BMW Art Journey Samson Young

Samson Youngs Projekt für die erste BMW Art Journey trägt den Titel "Wem die Stunde schlägt: Eine Reise durch die Klanggeschichte von Konflikten" (c) BMW

Von: GFDK - Dr. Thomas Girst

München/Hong Kong  - Art Basel und BMW freuen sich, Samson Young als ersten Gewinner der BMW Art Journey bekannt zu geben. Die BMW Art Journey ermöglicht dem Nachwuchskünstler eine kreative Reise über fünf Kontinente.

Samson Young plant, historisch bedeutende Glocken auf der ganzen Welt aufzusuchen, um diese zu dokumentieren und daraus Kunstwerke sowie Musikkompositionen zu schaffen. Samson Young war einer von drei nominierten Künstlern, die aus dem Discoveries Sektor der diesjährigen Art Basel in Hong Kong ausgewählt wurden.

Samson Youngs Kunstprojekt

Samson Youngs Projekt für die erste BMW Art Journey trägt den Titel "Wem die Stunde schlägt: Eine Reise durch die Klanggeschichte von Konflikten". Der Künstler verbindet dabei sein langjähriges Interesse an Militärtechnologien mit seiner Ausbildung als Komponist. Für sein Projekt beschäftigt er sich vorrangig mit Glocken, die auf unterschiedlichste Art in Verbindung zu Konflikten stehen. Youngs Reise wird ihn zu Glocken und Forschungsinstitutionen in Myanmar, Kenia, Österreich, Köln, Marokko, Sizilien, Südkorea, Australien und in verschiedene Städte im Vereinigten Königreich und den USA führen.

BMW Art Journey

Die Experten der Auswahljury waren Richard Armstrong, Direktor Solomon R. Guggenheim Museum, New York; Claire Hsu, Direktorin Asia Art Archive, Hong Kong; Matthias Mühling, Direktor Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; Shwetal Patel, Kurator, Indien; und Pauline J. Yao, Kuratorin Visual Art M+, Hong Kong.

Die Jury begründete ihre Auswahl wie folgt: "Samson Youngs Konzept ist aus mehreren Gründen herausragend: Seine Klarheit, sein vielschichtiger Ansatz sowie die Fähigkeit, zugleich gegenwärtige als auch historische Dimensionen von Orten zu berücksichtigen, zeichnen den Reisevorschlag im Besonderen aus. Er verlagert den Fokus vom Visuellen hin zum Auditiven und zeigt, dass auch Ideologien einen bestimmten Klang haben können."

Die BMW Art Journey ist eine neue globale Initiative von Art Basel und BMW, um aufstrebende Künstler zu unterstützen: www.bmw-art-journey.com

E-Mail: presse@bmw.de