26.05.2013 09:04 schreibt einen der originellsten musik-blogs

ROLLING STONE gewinnt Musikkritiker und Bloggerliebling Eric Pfeil für seine Musik-Kolumne

Kolumnen-Feuerwerk bei ROLLING STONE: Eric Pfeil schreibt sein Pop-Tagebuch

Eric Pfeils "Pop-Tagebuch" ist seit Jahren einer der originellsten Musik-Blogs in Deutschland

Von: GFDK - Sebastian Zabel

Berlin (ots) - ROLLING STONE, das Musik- und Kulturmagazin, startet mit einer Kolumnen-Offensive in den Sommer. Ab heute, Donnerstag, 23. Mai 2013, schreibt Musikkritiker Eric Pfeil regelmäßig für die deutsche Ausgabe des ROLLING STONE:

Sein "Pop-Tagebuch" ist seit Jahren einer der originellsten Musik-Blogs in Deutschland, jetzt wechseln seine Notizen aus dem Leben eines Popbegeisterten von der "FAZ" zum ROLLING STONE: An jedem Donnerstag erzählt der Kölner Autor exklusiv auf rollingstone.de von Katastrophen auf der Bühne, Entdeckungen im Plattenladen und Streitereien am Tresen. Außerdem gibt es einmal monatlich eine Kolumne im Heft. Den Start macht heute ein Eintrag mit dem Titel "Nicht die Beatles" - er handelt von wundersamen Bandnamen und spießigen Plattensammlern.

Das Musikmagazin stärkt seine Musik-Kolumnen

Außerdem gehen zwei weitere Kolumnen bei rollingstone.de neu an den Start: Redakteur Arne Willander , einer der versiertesten Rezensenten des Landes, guckt jedes Wochenende fern und schreibt am Montag darüber - vom "Tatort" bis zum "Musikantenstadl". Seine Kollegin Birgit Fuß weiß alles über TV-Serien und präsentiert immer mittwochs ihre treffsicheren Empfehlungen und Fußnoten.

Meinungsstarke Autorenzeitschrift

Sebastian Zabel, Chefredakteur ROLLING STONE: "ROLLING STONE ist eine meinungsstarke Autorenzeitschrift. Wir bilden Trends und Entwicklungen in der Popkultur nicht einfach ab, wir entdecken, begleiten, bewerten sie. Blogs und Kolumnen sind dabei eine sehr direkte, unterhaltsame und schnelle Form. Deshalb passen sie so gut zu uns und deshalb rücken wir sie nun deutlich in den Vordergrund."

Und damit die Kolumnen-Woche komplett ist, werden auch Dienstag und Freitag frische Kolumnen auf rollingstone.de angeboten, wechselnde Autoren schreiben über Politik, Alltag und Musik.

Pressekontakt:

Ansprechpartner in der Redaktion: Sebastian Zabel sebastian.zabel@remove-this.rollingstone.de