21.03.2012 07:46 22. März 2012, 10.00 Uhr im InterContinental Düsseldorf

Qualitätsstrategie der Urbanität - Landeshauptstadt Düsseldorf bekommt als erste Stadt Deutschlands offiziell einen Central Business District

Königsallee Düsseldorf - Quelle Veranstalter

Von: Alexandra Iwan

Düsseldorf, CBD, März 2012. In einer globalisierten Welt stehen Länder, Regionen und Städte in einem internationalen Wettbewerb um die Gunst von Investoren, Unternehmen und Flächennutzern. 

Bei aller Einmaligkeit und Unverwechselbarkeit jeder Stadt erleichtert dabei ein weltweit gültiges Wiedererkennungsmerkmal, eine Visitenkarte professionellen Stadtmarketings, die Orientierung.


Quer über alle Branchen – von den Finanzdienstleistern, den Banken, über Unternehmen aller Wirtschaftszweige bis hin zu den Handelsunternehmen – gilt ein Central Business District (CBD) als „State of the Art“ der Stadtplanung und der städtischen Selbstdarstellung.

Im März 2012 haben sich verschiedene Maklerhäuser  und Unternehmen der Königsallee zusammengeschlossen, um einen CBD Düsseldorf zu definieren und diesen in einem zweiten Schritt international und deutschlandweit strategisch zu vermarkten.

Anwesend sind die vier Gründungs-Maklerunternehmen, Unternehmer der Kö und ein Vertreter des InterContinental Düsseldorf sowie ein renommiertes Architekturbüro.

Ort: InterContinental Düsseldorf, Königsallee 59, 40215 Düsseldorf, Raum Brocade I + II

Akkreditierung unter: natalie@remove-this.textschwester.de

Presseagentur für strategische

Lifestyle-Kommunikation

Hafenstraße 66, 41460 Neuss

Fon +49 (0) 211 749 59 69 - 1    

alex@textschwester.de