23.02.2015 09:11 chance auf ein besseres Leben?

Newtopia - Countdown für das größte TV-Experiment aller Zeiten?

Newtopia - Vollkommenes Glueck oder totales Chaos?

In SAT.1 setzen in Newtopia 15 Menschen alles auf Anfang und erhalten die Chance auf ein selbst bestimmtes, vielleicht besseres Leben in einer Gesellschaft, die sie gestalten (c) SAT 1

Von: GFDK - Redaktion

23. Februar 2015. Mit dem Titel "Newtopia - Vollkommenes Glück oder totales Chaos?" starten die TV-Macher von SAT 1 am Montag mit einem neuen Fernsehformat durch (montags bis freitags, 19:00 Uhr.

Beginnt für Kassiererin Aurica aus Krefeld,  Politikwissenschaftler Candy aus Berlin, Key-Account-Manager Derk aus Frankfurt/Main, Model Diellza aus Siegburg, Buchhalterin Kerstin aus  Nabburg, Studentin Karolina aus Berlin und Handwerker Lennert aus Wiefelstede und acht weitere Pioniere ein neues, vielleicht besseres  Leben. Wie sähe meine ideale Gesellschaft aus, wenn ich selbst entscheiden könnte? Wäre sie gerechter, friedlicher, sozialer?

Neue Chancen auf ein besseres Leben?

In SAT.1 setzen 15 Menschen alles auf Anfang und erhalten die Chance auf ein selbst bestimmtes, vielleicht besseres Leben in einer Gesellschaft, die sie gestalten. Ihre Träume müssen sie mit eigenen Händen in die Tat umsetzen. Ein Jahr leben sie auf zwei Hektar Land in "Newtopia". Dort erschaffen sie ihre Wunsch-Gesellschaft von Grund auf. Es gibt keine Regeln, außer sie schaffen sie selbst. Es gibt keine Anführer, außer  sie bestimmen sie. Ihr neues Leben beginnen sie mit einer unbeheizten Scheune, zwei Kühen, einigen Hühnern und etwas fruchtbarem  Ackerboden. Das muss genügen. Außerdem stehen Anschlüsse für Gas, Wasser und Strom zur Verfügung. Betten, Duschen, Möbel,  Toiletten -  alles, was das Leben angenehmer macht: Fehlanzeige. Um sich die Grundlagen für das Nötigste leisten zu können, steht den Pionieren  ein kleines Startguthaben von 5.000 Euro zur Verfügung. Um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, können sie in Geschäftsbeziehungen mit  der Außenwelt treten, sie dürfen "Newtopia" aber nicht verlassen. 

Newtopia - multimediales Großereignis

"Newtopia" wird nicht nur im TV, sondern auch multimedial ein Großereignis: Die Zuschauer können das Geschehen in "Newtopia" über  die tägliche TV-Sendung hinaus online rund um die Uhr verfolgen. Bis zu vier Livestreams zeigen auf www.newtopia.de alles. Der kostenfreie Newtopia Pass gibt Zugang zu einem Livestream, Clip-Archiv und Community-Funktionen. Mit dem werbefreien, kostenpflichtigen Newtopia Premium Pass können die Zuschauer alle vier Livestreams sehen und greifen auf die komplette Mediathek mit ganzen Sendungen und  Highlight-Clips zu. Den Newtopia Premium Pass gibt es ab 1,49 Euro in der Woche oder 3,99 Euro für den kompletten Monat. Inhaber des  Newtopia Premium Passes werden zu ihrem eigenen Regisseur.

Per Tablet und Smartphone können sie eine 360°-Kamera steuern. So legen sie  ihren Blickwinkel auf "Newtopia" selbst fest - 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Gleich zwei Apps sorgen dafür, das  "Newtopia"-Fans das große TV-Ereignis nirgendwo verpassen: "Newtopia - Vollkommenes Glück oder absolutes Chaos?" ist über die 7TV App  mobil oder in der Mediathek nach TV-Ausstrahlung abrufbar. Mit der Newtopia App erhalten Zuschauer zusätzlich Zugang auf die vier  24-Stunden-Livestreams sowie alle Highlight-Videos.

Newtopia App

Die Newtopia App gibt es pünktlich zum TV-Start für IOS, Android und Windows, jeweils  Phone und Tablet. Zudem gibt es "Newtopia" auf Facebook, Twitter, Instagram, Google+, Vine und Pinterest.  "Newtopia - Vollkommenes Glück oder totales Chaos?" wird von Talpa Germany im Auftrag von SAT.1 produziert. "Newtopia - Vollkommenes Glück oder totales Chaos?" ab 23. Februar 2015 montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1  

Pressekontakt: presse@remove-this.newtopia.de