12.06.2013 08:30 die höchste Bewertung durch das Publikum

NDR Filmpreis für den Nachwuchs geht an Georg Maas für sein Werk "Zwei Leben"

Georg Maas ist ein deutscher freischaffender Drehbuchautor und Regisseur.

Georg Maas ist ein deutscher freischaffender Drehbuchautor und Regisseur. Foto: Georg Maas Privat

Von: NDR - Iris Bents

Das Buch für die deutsch-norwegische Koproduktion schrieb Georg Maas gemeinsam mit Christoph Tölle, Ståle Stein Berg und Judith Kaufmann nach dem Roman "Eiszeiten" von Hannelore Hippe. Die Hauptdarsteller Juliane Köhler und Ken Duken lernten für den Film extra Norwegisch.

Hinter der Kamera stand Judith Kaufmann, neben Köhler und Duken spielen u. a. Liv Ullmann, Sven Nordin, Julia Bache-Wiig und Rainer Bock. Produktion: Zinnober Film, Helgeland Film, B&T Film / Dieter Zeppenfeld, Axel Helgeland, Rudi Teichmann.

Iris Bents

i.bents@remove-this.ndr.de http://www.ndr.de