06.05.2017 10:15 Top-Jobs und Führungspositionen

Mehr Erfolg im Job: 5 Tipps für eine steile Karriere

Von: GFDK - Redaktion

Um im Beruf erfolgreich zu sein, müssen Sie nicht nur einen guten Job machen. Sie sollten auch an sich als Mensch arbeiten, Ziele festlegen – und vor allem Fehler zulassen und daraus lernen. Hier kommen fünf Tipps für den Karriere-Push.

Tipp 1: Karriere selbst in die Hand nehmen

Sie wollen beruflich nicht auf der Stelle treten, suchen eine neue berufliche Perspektive und streben eine Führungsposition an? Sehr gut, dann packen Sie es an und nehmen Ihre Karriere selbst in die Hand! Niemand wird Ihnen den Traumjob auf dem Silbertablett servieren.

Halten Sie die Augen im Berufsalltag offen und nutzen Sie Chancen. Das erfordert manchmal Mut und Überwindung, aber wenn Sie sich nicht trauen, neue Aufgaben zu übernehmen, werden Sie sich auch nicht weiterentwickeln.

Tipp 2: Realistische Ziele setzen

Ziele sollten immer klar, messbar und realisierbar sein. Der Karriereweg zu einer Führungsposition ist steil und steinig. Haben Sie keine Angst, Fehler zu machen oder zu scheitern. Überlegen Sie sich, worin Ihre Stärken liegen und was Sie verbessern können. Und machen Sie lieber einen Schritt nach dem anderen, anstatt sich zu übernehmen. Das schadet sonst dem Erfolg und Ego

Tipp 3: Kompetenzen aneignen

Je mehr Erfahrung Sie vorweisen, desto schneller können Sie die Karriereleiter hinaufklettern. Um sich im Job zu etablieren und Aufstiegschancen zu erhalten, müssen Sie in der Lage sein, Verantwortung für sich und Ihre Projekte zu übernehmen.

Dazu müssen Sie sich fachliche Kompetenzen aneignen und Ihren Erfahrungshorizont beispielsweise durch ein weltweit anerkanntes Projektmanagement-Zertifikat (PMP-Zertifizierung) erweitern. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr.

Tipp 4: Netzwerk aufbauen

Vitamin B und ein gut ausgebautes berufliches Netzwerk sind das A und O. In der Regel werden Top-Jobs und Führungspositionen nicht über Stellenausschreibungen vergeben, sondern über Headhunter. Diese greifen auf gängige Businessnetzwerke wie Xing zu und suchen sich ihre Kandidaten. Halten Sie Ihr Profil stets aktuell und vollständig, vernachlässigen Sie nicht die Kontaktpflege. Besuchen Sie Veranstaltungen und Fachmessen und bringen Sie sich so ins Gespräch.

Tipp 5: Privatleben nicht vernachlässigen

Wollen Sie wirklich nur für den Job leben? Sicher, jeder setzt eigene Prioritäten. Für die einen zählt nur die Karriere, die anderen möchten Beruf und Familie unter einen Hut bringen. Fest steht: Jeder Mensch benötigt soziale Kontakte, Familie und Freunde. Ziehen Sie Grenzen und halten Sie sie ein.

.