30.05.2013 09:10 Der "hr-Treff" auf dem Hessentag

Kunterbundes Hessen - Der Hessentag in Kassel mit rund 80 Veranstaltungen

Der hr-Treff auf dem Hessentag

Der "hr-Treff" auf dem Hessentag. Zehn Tage spaß für alle. Bei freiem Eintritt Fernsehshows und Live-Konzerte hautnah erleben. Foto: hr/Petra Bruder

Franziska Reichenbacher und Jens Koelker moderieren Dolles Dorf - Das Finale

Franziska Reichenbacher und Jens Kölker moderieren "Dolles Dorf - Das Finale" Foto: hr/Benjamin Knabe/Montage:hr

Joerg Bombach moderiert das Apfelweinfest

Jörg Bombach moderiert das Apfelweinfest Foto: hr/Benjamin Knabe

Moderieren das große Volksmusikfest Hier kommt die Volksmusik Hubert Hubsi Trenkwalder und Ruth Moschner

Moderieren das große Volksmusikfest "Hier kommt die Volksmusik": Hubert "Hubsi" Trenkwalder und Ruth Moschner

Isabel Varell und Dieter Voss moderieren zwei Ausgaben der Schlagerparty mit zahlreichen Schlagerstars

Foto: hr-Montage: Hubert "Hubsi" Trenkwalder (© Koch Universal Music) und Ruth Moschner (© Manfred Baumann)

Nena rockt die große hr3 Party mit Tobias Kaemmerer und Mirko Foerster

Isabel Varell und Dieter Voss moderieren zwei Ausgaben der "Schlagerparty" mit zahlreichen Schlagerstars Foto: hr/Benjamin Knabe

Von: GFDK - Tobias Häuser - 6 Bilder

Zehn Tage lang lädt der Hessische Rundfunk (hr) zu rund 80 Veranstaltungen auf dem 53. Hessentag nach Kassel ein. Damit ist der hr wieder einer der größten Einzelveranstalter auf dem Hessentag. Im Mittelpunkt steht der „hr-Treff“, das Hessentags-Festzelt des hr auf dem Kasseler Friedrichsplatz.

Hier können die Besucher von Freitag, 14., bis Sonntag, 23. Juni, täglich von 10 Uhr an bei freiem Eintritt Fernsehshows und Live-Konzerte hautnah erleben. Ganz neu in diesem Jahr: der 81 Meter hohe „hr-Tower“, in dessen drehender Glaskuppel man über die Stadt schauen kann.

Am Samstag, 15., und Samstag, 22. Juni, stehen jeweils von 20 Uhr an Stars wie Michelle, Nino de Angelo, Vicky Leandros und G.G. Anderson bei den Aufzeichnungen der Schlagerpartys auf der Bühne im „hr-Treff“.

Am Sonntag, 16. Juni, kämpfen vier Finalisten der Sendung „Dolles Dorf 2013“ um den Sieg. Die Preise werden vom hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier und dem hr-Intendanten Dr. Helmut Reitze überreicht. Das hr-fernsehen überträgt von 18 Uhr an live.

Außerdem geben die Trenkwalder am Sonntag, 16. Juni, um 20.30 Uhr und Julia Neigel am Mittwoch, 19. Juni, um 20 Uhr jeweils ein Konzert im Hessentags-Festzelt.

Am Dienstag, 18. Juni, heißt es: „Hier spielt die Volksmusik“. Künstler wie die Wildecker Herzbuben, die Randfichten, Stefanie Hertel und die Münchner Zwietracht präsentieren unvergessene Hits und neue Songs aus ihrem Repertoire. Ruth Moschner und Hubsi Trenkwalder führen von 20 Uhr an durch das bunte Volksmusik-Programm.

„Äbbelwoi trifft Ahle Wurscht“ ist das Motto des Apfelweinfests am Donnerstag, 20. Juni. Nach dem Fassanstich mit Moderator Jörg Bombach, dem hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier und Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen um 20 Uhr sorgen Auftritte von Johannes Scherer, Lars Reichow, Pe Werner, den Kasseler Schlacken und anderen für gute Stimmung im „hr-Treff“.

Von Freitag, 14. Juni, bis Samstag, 22. Juni, um 22.30 Uhr sowie am Sonntag, 23. Juni, um 20 Uhr steigt außerdem die hr3 Party mit den DJs Tim Frühling, Tobias Kämmerer, Peter Lack, Gunnar Töpfer und Jürgen Rasper.

Der hr präsentiert auch an weiteren Spielorten wie dem Auestadion, der Rothenbachhalle, der Martinskirche und der Gärtnerplatzwiese mit seinen Radioprogrammen hr1, hr2-kultur, hr3 und hr4 Konzerte von Stars wie Annett Louisan, Peter Maffay, Die Toten Hosen, Philipp Poisel, David Garrett, 3 Doors Down und Helene Fischer.

Ein weiterer Höhepunkt ist die YOU FM Night des jungen Radiosenders YOU FM mit den angesagten HipHop- und Rap-Künstlern Marteria, Max Herre und Prinz Pi.

Zum Abschluss des Hessenfests überträgt das hr-fernsehen am Sonntag, 23. Juni, von 13.30 Uhr an den großen Hessentags-Festzug live.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen im hr-Treff und zur großen hr3 Party mit Nena und den hr3-Moderatoren Tobias Kämmerer und Tim Frühling am Samstag, 15. Juni, in der Rothenbachhalle ist frei. Karten für die übrigen Konzerte gibt es beim hr-Ticketcenter, Telefon 069 / 155 2000, sowie unter der Hessentags-Hotline 115 (keine Vorwahl nötig).

hr-pressestelle@remove-this.hr.de