14.08.2012 07:03 unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dirk Elbers

Junge Musikszene aufgepasst! 2. Düsseldorfer Newcomer Festival TONTALENTE 2012 findet am 22.9.2012 statt - Vorverkauf hat gestartet

Große Bühne für den Gewinner Felix Hein, 2011/ PR

Von: textschwester Alexandra Iwan

Ab heute 14.8.2012 startet der erfolgreiche Nachwuchs-Contest, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dirk Elbers, seinen Kartenvorverkauf. Unter www.tonhalle.de  können ab sofort Karten online bestellt werden. Insgesamt gehen 500 Karten in den freien Verkauf. Die Karten kosten 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Bei den angeschlossenen VVK-Stellen und im Internet fallen Gebühren (pro Karte) in Höhe von 1 Euro an. Einer der Hauptsponsor der Tontalente ist Schwarzkopf/Henkel.

 

 

Am 22.09.2012 bekommt die junge Musikszene Düsseldorfs wieder die Chance, in einem großen Rahmen, gehört und gesehen zu werden – auf der Bühne der Tonhalle. Bereits 2011 konnte das Tontalente Festival die Erwartung der Initiatoren und natürlich der Zuschauer weit übertreffen. 170 Bewerbungen gab es für den ersten regionalen Song Contest im letzten Jahr. Am Ende konnte Felix Hein in der Düsseldorfer Tonhalle die Jury überzeugen.

Er ging als Sieger hervor und bekam 5.000 Euro sowie einen professionellen Video-Dreh gesponsert.   

"Der Eurovision Song Contest im Jahre 2011 war für Düsseldorf ein großer Gewinn, er hat uns über Wochen und Monate internationale Aufmerksamkeit beschert. Mir war allerdings auch wichtig, dass dieser große internationale Wettbewerb mit mehr Nachhaltigkeit für die Musikszene in unserer Stadt verbunden wird. Wir haben deshalb 2011 die ‚Tontalente‘ ins Leben gerufen, die nun zum zweiten Mal stattfinden werden und Nachwuchsbands eine Chance bieten, sich zu präsentieren und gefördert zu werden. Meine herzliche Einladung an die junge Szene: Nutzen Sie diese Chance!" so Dirk Elbers, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.

                                     

Tontalente ist keine Casting-Show für Eintagsfliegen und „one hit wonder“. Dafür sorgen eine prominent besetzte Jury, u.a. mit Musikproduzent Dieter Falk und Tonhallen-Intendant Michael Becker, die gemeinsam mit dem Publikum und weiteren Namen aus der Musikbranche am Finalabend den Sieger bestimmen. „Ziel ist es, in Düsseldorf die Popszene zu fördern. Bei „Tontalente“ treffen Rapper auf Singer/Songwriter, Rockbands und neue Popacts“, so Dieter Falk.

 

Die „Junge Tonhalle“                                                                                                        

Austragungsort für die Finalshow ist die Düsseldorfer Tonhalle. Eine historische Location, die einst als Planetarium diente. Heute spielen berühmte Musiker wie die Toten Hosen und Lang Lang in der Tonhalle. Eine Steilvorlage für die Newcomer von „Tontalente“.

Teilnahme / Bewerbung                                                                                                                       

Berechtigt sind Solisten und Bands, die in Düsseldorf arbeiten oder wohnen, zwischen 14 und 35 Jahren alt sind und keinen bestehenden Plattenvertrag mit einem Major-Label haben.

Weitere Informationen unter: www.tontalente.com

 

textschwester Alexandra Iwan

NEUE ADRESSE UND TELEFONNUMMER
PR + Presseagentur für strategische
Lifestyle-Kommunikation
Hafenstraße 66, 41460 Neuss
Fon +49 (0) 211 749 59 69 - 1    
alex@textschwester.de
www.textschwester.de