07.06.2012 07:26 Statistinnen für »Fürst Igor« gesucht

Hamburg - Die Staatsoper sucht junge Statistinnen für Neuproduktion im September 2012

Hamburgischen Staatsoper, Zuschauerraum, 2010 Andreas Praefcke Wikipedia

Von: Anja Bornhöft

Hamburg,  Für Alexander Borodins »Fürst Igor« ,die Eröffnungspremiere der Spielzeit 2012/13, sucht die Staatsoper Hamburg Mädchen ab ca. 13 Jahren oder mädchenhaft aussehende Frauen als Statistinnen. Die Proben finden vom 18. bis zum 30. Juni 2012 und vom 16. August bis zum 15. September 2012 statt. Weitere Vorstellungen folgen im September und Oktober 2012.


Bewerbung mit Lebenslauf und Foto sollen bis zum 14. Juni 2012 an Frau Kerstin Theileis Komparserieleitung, geschickt werden. 
Per E-Mail: kerstin.theileis@staatsoper-hamburg.de
oder per Post: Große Theaterstraße 25, 20354 Hamburg.


»Fürst Igor« gilt als Hauptwerk von Alexander Borodin. Mit der Neuproduktion unter der Leitung von Simone Young erweitert die Staatsoper Hamburg das russische Repertoire. Das vom Komponisten selbst verfasste Libretto beruht auf dem Igorlied, einem mittelalterlichen russischen Epos, in dem vom Feldzug des russischen Fürsten Igor Swjatoslawitsch von 1185 erzählt wird. David Pountney setzt das Werk in Szene. Robert Innes Hopkins gestaltet das Bühnenbild, Marie-Jeanne Lecca die Kostüme.

»Fürst Igor«
Premiere:
15. September 2012
Vorstellungen: 18., 21., 25., 29. September und 5. Oktober 2012

Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto bis zum 14. Juni 2012 an:
Komparserieleitung
Frau Kerstin Theileis
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
oder per E-Mail: kerstin.theileis@staatsoper-hamburg.de

Anja Bornhöft 
- Pressestelle -
Hamburgische Staatsoper GmbH
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Tel.: 040 - 35 68 446
Fax: 040 - 35 68 308
e-mail: anja.bornhoeft@staatsoper-hamburg.de
Internet: www.staatsoper-hamburg.de