18.05.2013 11:22 Hommage an den Kuss

Gefühlvoll geht es in Cannes zu: Wim Wenders und Liv Tyler stellen ihr gemeinsames Filmprojekt Magnum 5 Kisses vor

Liv Tyler und Wim Wenders feiern die Premiere ihres Films Magnum 5 Kisses in Cannes

Liv Tyler und Wim Wenders feiern die Premiere ihres Kurzfilms für Magnum 5 Kisses in Cannes, Quelle Fotos: Magnum 5 Kisses

Liv Tyler und Wim Wenders feiern Magnum 5 Kisses in CannesRegisseur Wim Wenders und die US- Schauspielerin Liv Tyler erarbeiteten hierzu gemeinsam das Drehbuch rund um eine sehr persönliche Geschichte eines KussesWim Wenders und Liv Tyler stellen heute ihr gemeinsames Filmprojekt für Magnum 5 Kisses in Cannes vor.Ab heute kann Liv Tylers und Wim Wenders Hommage an den Kuss in ausgewählten Kinos in ganz Europa gesehen werdenLiv Tyler und Wim Wender feiern gutgelaunt ihre Filmpremiere von Magnum 5 Kisses
Von: GFDK - Helen-Marie Hecker - 5 Bilder

Wim Wenders und Liv Tyler feiern in Cannes ihr gemeinsames Filmprojekt für Magnum 5 Kisses. In der Magnum Beach Lounge unmittelbar an der berühmten La Croisette wird der Kurzfilm zum ersten Mal gezeigt. Anschließend feiern der Regisseur und die US-Schauspielerin gemeinsam mit ausgewählten Gästen den Start des Films, der europaweit in ausgewählten Kinos und im Internet auf www.mymagnum.com zu sehen sein wird.

Der Film "a short film about kissing" ist eine Hommage an den Kuss. Der zweifach oscarnominierte Regisseur Wim Wenders und die US- Schauspielerin Liv Tyler erarbeiteten hierzu gemeinsam das Drehbuch rund um eine sehr persönliche Geschichte eines Kusses. Wim Wenders ging es dabei darum, beim Zuschauer jenen sinnlichen Augenblick lebendig werden zu lassen, in dem sich zwei Lippen berühren. Genau an diese starken Gefühle während ihres ersten Kusses erinnert sich Liv Tyler in "a short film about kissing" und teilt diesen intimen Moment mit dem Publikum.

Der Film, der seine Inspiration in den limitierten Editionen der Magnum 5 Kisses fand, erzählt eine der vielen einzigartigen Geschichten, die sich hinter jedem Kuss verstecken. "Jeder Kuss trägt in sich seine eigene Vergangenheit und eine Zukunft, ist individuell und unverwechselbar und verdient es, erzählt zu werden", so die Hollywood-Schauspielerin Liv Tyler.

Filmpremiere Deutschland

"Wir freuen uns sehr, einen Regisseur von Weltrang und eine Schauspielerin von solcher Schönheit und mit selbstbewusstem Charakter für dieses Projekt gewonnen zu haben", erläutert Stefan Reicherstorfer, Category Director IceCream & Beverages D.A.CH., Unilever (Langnese). "Die Stadt an der Côte d'Azur, die jährlich zum Mekka aller Filmschaffenden wird, ist dabei der perfekte Rahmen, um den Film in einer tollen Atmosphäre zu präsentieren." Im Anschluss an die Premiere, zu der Gäste aus ganz Europa eingeladen wurden, wird es am Abend ein Fest in der Magnum Beach Lounge am Strand von Cannes geben. Ab heute kann Liv Tylers und Wim Wenders Hommage an den Kuss auf www.mymagnum.de und in ausgewählten Kinos in ganz Europa gesehen werden.

Magnum 5 Kisses:

Seit Januar sind der First und der Loving Kiss erhältlich. Die beiden nächsten süßen Verführungen Passionate und Flirty Kiss gibt es ab Juni und schließlich ab August den Stolen Kiss. Inspiriert von der französischen Patisserie, verführen sie mit edlen Zutaten wie süßem Karamell, aromatischem Kaffee, feinherben Waldbeeren oder vollmundiger Mascarpone. Alle fünf Eissorten sind von einer aromatischen Sauce durchzogen und enthalten leckere, kleine Stückchen unterschiedlicher Dessertvariationen sowie die typische hochwertige Magnum-Schokoladenhülle. Da auch der köstlichste aller Küsse nicht für die Ewigkeit geschaffen ist, gibt es die Magnum 5 Kisses nur für kurze Zeit als limitierte Edition bis Ende 2013.

Magnum von Langnese - Einfach unwiderstehlich:

Sinnlich, aufregend und unverschämt köstlich - so eroberte Magnum (lat.: "das Große") im Sommer 1989 als Magnum Classic den Eismarkt in Deutschland. Sinnlicher Genuss ohne Kompromisse - dafür steht das Eis, das als Erstes explizit für Erwachsene entwickelt wurde. Seine Charakteristik: ein Kern aus zartem Eis, umhüllt von einer knackigen Schokoladenschicht. Derzeit gibt es über 30 Varianten im deutschen Handel.

Neben den einzelnen Impulseisen gibt es Magnum auch als Multipack (Standardgröße und Minis) und neu ab 2013 auch als Magnum zum Löffeln im 450-ml-Becher. Ab 2013 tragen alle Magnum-Varianten das Siegel der internationalen Umweltschutzorganisation Rainforest AllianceTM. Der für die Magnum-Schokolade verwendete Kakao wird zum größten Teil von Farmen bezogen, die die strikten Anforderungen an eine nachhaltige Erzeugung erfüllen. Hierzu gehören Umweltverträglichkeit, soziale Gerechtigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Mehr Informationen unter: www.mymagnum.de

helen.hecker@remove-this.cor-berlin.com