30.08.2012 07:19 Am Samstag, 1. September in Frankfurt

Frankfurt - „Tarte-Ort“ Kräuterküche - hr1-Koch André Großfeld tritt live im Palmengarten auf

„Dolce Vita“ mit dem Spitzenkoch André Großfeld aus Friedberg Foto: hr/Andreas Frommknecht

Von: Hartmut Hoefer

Er ist einer der fünf Köche aus der hr1-Sendung „Dolce Vita“, in der sich samstags alles ums Genießen dreht: André Großfeld. Am Samstag, 1. September, kommt der Spitzenkoch aus der Wetterau in den Frankfurter Palmengarten, um dort von 12 Uhr an zwei Stunden live im Radio und für die Zuschauer vor Ort zu kochen.

hr1-Moderatorin Daniella Baumeister befragt Großfeld diesmal über die „Geheimnisse aus der Kräuterküche“ und assistiert ihm beim Zubereiten der passenden Rezepte. Egal, ob Fisch, Fleisch, Pasta oder Salate, André Großfeld sagt: „Für jeden Geschmack ist ein Kraut gewachsen.“

Er verarbeitet frische Kräuter in Suppen, zaubert mit Gewürzen besondere Aromen in vegetarische Gerichte wie zum Beispiel eine Limonen-Tarte und veredelt Fleischgerichte mit Kräutern. Die Hörer vor dem Radio erfahren Wissenswertes über Basilikum, Minze, Rosmarin und Co., die Gäste im Palmengarten können dieses Wissen in der aktuellen Sonderausstellung „Gut gewürzt – Von Anis bis Zimt“ vertiefen.

André Großfeld hat sein Handwerk bei Spitzenköchen wie Alfons Schuhbeck und Hans Haas gelernt. Jahrelang hat er in deutschen und auch in spanischen Sterne-Restaurants gekocht, um sich 2005 den Traum vom eigenen Haus zu erfüllen: Seitdem verwöhnt der preisgekrönte Koch Feinschmecker in seinem „Gastraum der Sinne“ in Friedberg-Dorheim.

Die hr1-Sendung „Dolce Vita“ können alle Interessierten am kommenden Samstag im Palmengarten in der Siesmayerstraße 61 in Frankfurt besuchen. André Großfeld kocht in der Galerie am Palmenhaus. Der Besuch der Veranstaltung ist im regulären Eintrittspreis für den Palmengarten inbegriffen. Oder einfach vor dem Radio in hr1 von 12 bis 14 Uhr genießen.