30.04.2012 07:57 Bewerben um den Förderpreis bis 09. Juni 2012

Förderpreis InTakt der miriam-stiftung - kreative und besonders vorbildliche musikpädagogische Leistungen

Prof. Irmgard Merkt von der TU Dortmund (l.) und Wilhelm Sonnemann, miriam-stiftung, Stifterin des Förderpreises InTakt - (c)miriam-stiftung.de

Von:

Die miriam-stiftung schreibt - nun bereits zum neunten Mal - bundesweit den Förderpreis InTakt aus. Er zeichnet kreative und besonders vorbildliche musikpädagogische Leistungen von und mit Menschen mit Behinderungen aus. Bewerben können sich Musikgruppen und MusikpädagogInnen, die zugleich das Ziel der Integration bzw.

Inklusion von Menschen mit Behinderungen verfolgen und fördern. Ausschreibung und Bewertung erfolgen in enger fachlicher Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dortmund.

Letzter Abgabetermin für Bewerbungen ist der 09. Juni 2012. Eine Fachjury aus MusikprofessorInnen ermittelt die Preisträger. Die feierliche Preisverleihung erfolgt am 13. Oktober 2012 in der Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses.

Förderpreis InTakt der miriam-stiftung

Dieser erstmals in 2004 von der Stiftung vergebene jährliche Förderpreis wird in enger Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dortmund, Fakultät Rehabilitationswissenschaften, Musikerziehung und Musiktherapie in Rehabilitation und Pädagogik bei Behinderung (Univ.-Prof. Dr. Irmgard Merkt - PDF-Dokument 338 KB ) ausgeschrieben und organisiert.

Die Bewerbungen werden von einer aus drei Musikprofessorinnen/-professoren bestehenden Jury begutachtet und bewertet.

Ausgezeichnet werden einerseits Musikgruppen und zum anderen Musikpädagoginnen und -pädagogen, die sich durch besondere musikpädagogische und musikalisch kreative Leistungen auszeichnen und dabei zugleich das Ziel der Integration und der Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung fördern bzw. verwirklichen. Der Musikförderpreis InTakt wird nun in 2012 zum neunten Mal vergeben.

Details zur Ausschreibung des Förderpreises finden Sie unter dem Menupunkt Ausschreibung. Der Abgabetermin für Bewerbungen um den Förderpreis ist der 09. Juni 2012.

Die feierliche Preisverleihung des Förderpreises erfolgt am Samstag, 13. Oktober 2012, 17.00 Uhr, vor großem Publikum in der Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund.

Weitere Informationen unter Verleihung und Termine Berichte Presse.