05.11.2012 07:47 neue App für Musikliebhaber

Fink und das Royal Concertgebouw Orchestra präsentieren weltweit das allererste Konzert als App: "RCO Meets Fink"

Fink und das Royal Concertgebouw Orchestra präsentieren weltweit das allererste Konzert als App: "RCO Meets Fink"

RCO Universe - iPadd app)´Quelle: Anbieter

Von: Anne Christin Erbe/ Dr. Jantje Röller

Die Einführung der iPad App ist die perfekte Fortsetzung der einzigartigen Zusammenarbeit des Royal Concertgebouw Orchestra mit dem britischen Popband Fink. Dieses Pionierprojekt fand im Frühjahr dieses Jahres im legendären Concertgebouw in Amsterdam statt und war sofort ausverkauft.

Als Weltneuheit bietet diese neue App Musikliebhabern eine nie dagewesene Konzerterfahrung und zudem exklusiven Content, mit dem man das Konzert im eigenen Wohnzimmer noch einmal live erfahren kann.  

Die App hat die volle HD live Aufnahme des Konzertes, das am Abend des Könnigeninnentages, am 29. April stattfand, zur Grundlage. Der Film ist um zusätzliche, interaktive Ebenen erweitert, es gibt Extra-Interviews mit den Musikern, besondere Einblicke in die Generalprobe und einen Rückblick der Mitglieder der Band Fink auf das Event. Technisch auf dem allerneusten Stand bietet diese App sechs Stunden HD-Videocontent.

Nutzer können die verschiedenen Ebenen selbstbestimmt mit einem einzigartigen Zeitschiene-Feature aktivieren, das sogar ein voll synchrones Playback mit der Konzertaufnahme bietet. Das intuitive Konzerterlebnis wird noch zusätzlich um innovative 360° Video Aufnahmen ergänzt, so dass User mitten unter den Musikern auf der Bühne virtuell Platz nehmen können.

Die Produktion ist für Apple TV optimiert. Mit dem iPad als zweitem Bildschirm wird so eine wirklich einzigartige Musikerfahrung ganz komfortabel im eigenen Heim möglich. Der Frontmann der Band Fin Greenall sagt: "Diese App ist wirklich revolutionär. Sie bietet unseren Fans die Möglichkeit, wo auch immer sie sind, ganz genau das auszuwählen, was sie von einem Konzert sehen wollen.

Allein die Tatsache, dass man damit wirklich von der Bühne aus überall im Raum herumgucken kann, ist einfach unglaublich. Für uns war es ungemein inspirierend, dieses Konzert zu geben und wir hoffen, dass diese Erfahrung auch andere in ähnlicher Weise anregt." Der Dirigent des Konzertes, Ivan Meylemans meint: "Diese Produktion präsentiert die Zusammenarbeit zwischen dem Orchester und Fink auf sehr besondere Art, bietet den Nutzern gleichzeitig die außerordentliche Konzerterfahrung in vertrauter Umgebung.

Dieser aufregende Schritt verweist auf großartige Dinge, die noch kommen werden! Ich bin vollkommen überzeugt vom allerersten Angebot für € 5.99 im "RCO Universe", der neuen digitalen Plattform des Orchsters." www.bit.ly/RCOmeetsFink Anne Christin Erbe RCO PR und Press

 

Anne Christin Erbe

RCO PR und Press Manager

a.c.erbe@concertgebouworkest.nl

Telepfon: +31 (0)6-524 624 86

oder jederzeit bei

Dr. Jantje Röller

Director

Albion Media Berlin

Leuschnerdamm 13

10999 Berlin

Tel: + 49 (030) 69 53 88 35

jantje@albion-media.com

www.albion-media.com