10.11.2013 09:37 bei audi wird Kulturförderung gross geschrieben

Feuerrotes Opernmobil von Audi geht an die Deutsche Oper am Rhein

Deutsche Oper am Rhein Duesseldorf Duisburg Audi

Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg erhält mobile Unterstützung durch Audi, Fotos (c) Susanne Diesner

Von: GFDK - Isabelle Zirpins


Die Deutsche Oper am Rhein kann sich über ein "feuerrotes Opernmobil" von Audi freuen. Seit der Spielzeit 2009/10 unterstützt Audi als OFFIZIELLER AUTOMOBILPARTNER die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg. Letzte Woche wurden drei neue Fahrzeuge übergeben - im Fokus steht das "feuerrote Opernmobil": Die Abteilung "Junges Publikum" erhält auch in dieser Saison einen Audi A1, mit dem die Musiktheaterpädagoginnen die Schulen in Düsseldorf, Duisburg und der Region besuchen. Damit unterstützt Audi gezielt die vielfältigen Aktivitäten der Deutschen Oper am Rhein für Kinder und Jugendliche.

Audi als Kulturförderer
Christoph Keller, Regionalleiter After Sales Audi Region West, und Joachim Kurth, Centerleiter des Audi Zentrums Düsseldorf, überreichten die Schlüssel für die drei neuen Modelle - einen Audi A5, einen Audi A4 und einen Audi A1- an ihre künftigen Fahrer: Professor Christoph Meyer, Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein, und Jochen Grote, Geschäftsführender Direktor, sowie die beiden Musiktheaterpädagogin-nen Karoline Philippi und Maike Fölling ("Junges Publikum").

Audi macht Deutsche Oper mobil
"Mobilität hat für die Deutsche Oper am Rhein als Zwei-Städte-Institution einen besonders hohen Stellenwert: Wir wollen und müssen an unseren beiden Standorten in Düsseldorf und Duisburg ständig präsent sein. Entsprechend sind wir fast täglich zwischen den beiden Theatern, unserem Balletthaus in Düsseldorf-Oberkassel und dem Produktionszentrum in Duisburg-Wanheimerort unterwegs oder nehmen Termine mit unseren Partnern in Politik und Wirtschaft wahr. Dass wir dabei jetzt schon in der fünften Spielzeit von Audi großzügig unterstützt werden, freut uns sehr", erklärte Christoph Meyer. "Unterwegs - auch auf nationalen und internationalen Fahrten zu anderen Theatern, Gesangswettbewerben und Gastspielen - stoßen wir mit unseren Fahrzeugen immer auf positive Resonanz. Besonders glücklich sind wir, wenn der 'rote Flitzer', der Audi A1 unserer Abteilung 'Junges Publikum', schon bei seiner Ankunft bei den Schulen in Düsseldorf, Duisburg und Umgebung wiedererkannt wird."

Regionales Kulturengagement
Christoph Keller ergänzte: "Mit dieser Partnerschaft unterstreicht die Audi Region West weiter ihr regionales Kulturengagement. Wir freuen uns besonders über die Förderung des Projekts 'Junges Publikum', das wir seit letztem Jahr erfolgreich mit individueller Mobilität in Form eines roten Audi A1 unterstützen."

Anmerkung der Redaktion: Bereits im Oktober 2013 hat Audi mit dem Audi Art Award junge Künstler in Düsseldorf unterstützt.

Als offizieller Automobilpartner ist Audi auch bei den innovativen Aktionen dabei, mit denen die Deutsche Oper am Rhein seit 2009 auf neues Publikum zugeht: Bei "Oper am Rhein für alle" am 27. Juni 2014 wird Audi - wie schon 2009 und 2010 - auf dem Düsseldorfer Burgplatz präsent sein. Zu Beginn der aktuellen Saison - am 8. September 2013 - hat Audi die erste Düsseldorfer "Opern-Rallye" begleitet, bei der "Mini-Flashmobs" mit Opernsängern an sieben Orten in der Altstadt die Passanten überraschten. Bei den gemein-samen "Premieren-VIP-Shuttle"-Gewinnspielen im Internet erleben die ausgelosten Teilnehmer unvergess-liche Abende: So genossen fünf glückliche Paare unlängst die Ballettpremiere b.17 mit Chauffeur-Service und Champagner. Im Rahmen der Unterstützung der musiktheaterpädagogischen Arbeit wird Audi auch bei der Uraufführung der neuen Kinderoper "Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte" am 14. Februar 2014 in Duisburg vor Ort sein.

www.operamrhein.de

PR + Presseagentur für strategische
Lifestyle-Kommunikation

Duisburger Straße 19

40477 Düsseldorf    
isabelle@textschwester.de
www.textschwester.de
 

Array