27.10.2017 07:37 stabile Wirtschaft in NRW

Eva-Maria Blank - Jung, Unternehmerin und Landesvorsitzende

Der Wirtschaftsverband DIE JUNGEN UNTERNEHMER hat Eva-Maria Blank zur neuen Landesvorsitzenden in Nordrhein-Westfalen gewaehlt

Die Düsseldorfer Unternehmerin Eva-Maria Blank ist die neue Vorsitzende der Jungen Unternemer. Foto:© DIE JUNGEN UNTERNEHMER

Von: GFDK - Jörk Schwartz

Der Wirtschaftsverband DIE JUNGEN UNTERNEHMER hat Eva-Maria Blank zur neuen Landesvorsitzenden in Nordrhein-Westfalen gewählt.

Die 32-jährige Unternehmerin hat Betriebswirtschaftslehre sowie Investment and Risk Finance in Bayreuth und London studiert. Sie ist stellvertretende Geschäftsführerin des in Düsseldorf ansässigen Familienunternehmens Blank Asset Management KG.

In ihrer Funktion als Landesvorsitzende möchte sich die Düsseldorfer Unternehmerin insbesondere um die Themen bessere Bildung und moderne Infrastruktur kümmern.

Bei Bildung legt sie den Fokus auf die MINT-Fächer. „Im internationalen Vergleich steht Deutschland beim Thema MINT-Ausbildung zwar gut da, unser Ziel sollte es jetzt sein, die entsprechenden Berufsfelder für junge Menschen noch attraktiver zu gestalten“, so die Landesvorsitzende.

Das Thema Infrastruktur muss aus Sicht von Blank ganzheitlich betrachtet werden: „Eine moderne Infrastruktur ist die Basis einer stabilen Wirtschaft in NRW. Wir brauchen also sanierte Straßen und Brücken genauso wie schnelles Internet und ein besseres Angebot in der Kinderbetreuung.“

Eva-Maria Blank ist seit 2014 Mitglied bei DIE JUNGEN UNTERNEHMER und seit 2015 auch in der Steuerkommission des Verbands.

Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung ist da Motto der JUNGEN UNTERNEHMER