07.02.2012 07:17 kein Kommentar

Es soll zu Auseiandersetzungen gekommen sein - Tagesspiegel-Chef Joachim Liebler vor dem Absprung

Von: Judith Pfannenmüller

München (ots) - Im Management der Berliner Tageszeitung Tagesspiegel bahnt sich ein Wechsel an. Der Geschäftsführer Joachim Liebler, der im April 2010 vom Handelsblatt zum Tagesspiegel gewechselt war, will den Verlag spätestens zur Jahresmitte verlassen. Dies berichtet der Branchendienst Kontakter in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe.

Liebler hatte erst im September 2011 nach dem Ausscheiden von Mit-Geschäftsführerin Marion Bleß die alleinige Geschäftsführung übernommen. Hintergrund der bevorstehenden Demission sollen Unstimmigkeiten mit Michael Grabner sein, Berater der Dieter von Holtzbrinck Medien, in dem auch der Tagesspiegel erscheint.

Zuwischen dem einflussreichen Grabner und Liebler soll es zu Auseiandersetzungen über die künftige Strategie der Zeitung gekommen sein.Keiner der Beteiligten wollte dem Kontakter gegenüber einen Kommentar abgeben.

Pressekontakt:

Judith Pfannenmüller 
Redaktion W&V 
Werben & Verkaufen 
Verlag Werben und Verkaufen GmbH 
Zehdenicker Str. 12a D-10119 Berlin