04.02.2012 07:30 im Verleih der Concorde Film

Eine fulminanter Empfang - Katherine Heigl begeistert ganz Esslingen - EINMAL IST KEINMAL - Kinostart: 19. April 2012

Katherine Heigl mit Oberbürgermeisters Dr. Jürgen Zieger (c)concorde-film

Von:

Esslingen bereitete Katherine Heigl heute einen fulminanten Empfang, als sich der US-Star in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Dr. Jürgen Zieger und vieler Journalisten in das Goldene Buch der Stadt eintrug.

Die Esslinger, die zahlreich zum Alten Rathaus gekommen waren, zeigten sich von der Offenheit und dem Charme der erfolgreichen Schauspielerin begeistert.

Katherine Heigl nahm sich ausgiebig Zeit, die Fragen der Journalisten zu beantworten und erfüllte unzählige Autogrammwünsche ihrer Fans. Bei einem Rundgang durch die Altstadt verliebte sich Heigl in die Heimatstadt ihres Großvaters und nahm sich fest vor, erneut zurückzukehren. Ganz nach dem Motto: Einmal ist keinmal!

Endlich kommt der Erfolgsroman EINMAL IST KEINMAL aus der Bestseller-Reihe von Janet Evanovich ins Kino! In der romantischen Krimikomödie macht sich Hollywoodstar Katherine Heigl ("Beim ersten Mal", "27 Dresses", "Kiss & Kill") als etwas naive, aber hartnäckig wie charmante Kopfgeldjägerin auf Verbrecherjagd.

Regie führte Julie Anne Robinson, die schon mit dem Drama "Mit dir an meiner Seite" ihr Gespür für Bestseller-Verfilmungen bewiesen hat. In weiteren Rollen überzeugen Jason O'Mara ("Men in Trees", "Grey's Anatomy"), John Leguizamo ("Moulin Rouge", "William Shakespeares Romeo & Julia") und Daniel Sunjata ("Der Teufel trägt Prada", "Grey's Anatomy").

Kinostart: 19. April 2012
im Verleih der Concorde Film

Nadja Runge 

Nadja.Runge@aim-pr.de