16.03.2012 19:11 Sein letztes geistliches Werk

Ein früher Meister - Im Alter von nur 26 Jahren starb am 16. März Giovanni Battista Pergolesi

Axel W. Bauer Bei der Einführungsrede zur Jahrestagung "Migration und Gesundheit" des Deutschen Ethikrates im Leibniz-Saal der BBAW)

Von: Axel W. Bauer

Im Alter von nur 26 Jahren starb am 16. März Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736) in Pozzuoli bei Neapel an Tuberkulose. Sein letztes geistliches Werk, das Stabat Mater in f-Moll für Sopran, Alt, Streicher und Generalbass aus dem Jahre 1736 war im 18. Jahrhundert das am häufigsten gedruckte Musikstück und hat zahlreiche Bearbeitungen erfahren.

Für die Flöte hat Pergolesi ein Konzert in G-Dur geschrieben, das der argentinische Solist Claudio Barile hier meisterhaft vorträgt.