27.07.2011 07:04 Neue OZ: Kommentar zu USA Borders Insolvenz

Die Großen wanken - Die Pleite von Amerikas zweitgrößter Buchhandelskette

Von: Neue Osnabrücker Zeitung

Osnabrück (ots) - Deutsche Leser debattieren noch eifrig über den Kaufkultur-Kampf zwischen den großen Ketten und den kleinen Buchgeschäften an der Ecke:

Hier das Traditionshaus, das über Jahre und Jahrzehnte seine Kunden an sich gebunden hat, dort die mehrgeschossigen Buch-Supermärkte mit integrierter Cafeteria, Sitzecke und überbordender Geschenkartikel-Abteilung. Wird die Vielfalt der Kleinen dem Rundum-Angebot der Großen standhalten können?

Die Pleite von Amerikas zweitgrößter Buchhandelskette zeigt nun: Die Konkurrenz findet längst nicht mehr nur zwischen Groß und Klein statt. Auch die Kolosse auf dem Marktplatz können wanken. Bislang war es vor allem der Vertriebsweg, bei dem das Internet die Ladenlokale bedrohte.

Mit dem Erstarken des E-Books erfasst der digitale Wandel nun das Produkt selbst. In Deutschland spielt das noch kaum eine Rolle. Die dramatisch andere Lage in Amerika weckt dunkle Ahnungen. Die Dramaturgie erinnert an die Zeitungskrise: Auch hier war der US-Markt beim digitalen Wandel mahnender Vorreiter.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung

Redaktion