20.08.2011 07:52 am 29. November 2011 in Hamburg

Die besten Projekte - kress Awards 2011: Innovationen bei Zeitschriften und Tablet Apps beflügeln die Medienbranche

Von: Henning Kornfeld

Heidelberg (ots) - Die Medienbranche ist nicht nur in ihren neuen Segmenten in Bewegung, sondern auch in den klassischen. Das zeigen die Wettbewerbsbeiträge zu den diesjährigen kress Awards.

"Tablet App" und "Heft-/Blattkonzept des Jahres" sind in dieser Saison die Kategorien mit den meisten Einreichungen. Insgesamt gehen mehr als 200 Wettbewerbsbeiträge ins Rennen.

Im Rahmen einer festlichen Gala am 29. November 2011 in Hamburg werden die besten Projekte, Unternehmen und Menschen in Medien, Marketing und werbungtreibenden Agenturen ausgezeichnet.

Vorsitzender der Jury ist Henning Kornfeld, stellvertretender Chefredakteur des kressreport. Das 25-köpfige Gremium aus Experten der Medien- und Kommunikationswirtschaft entscheidet in geheimer Wahl über die Finalisten und Gewinner.

Die Shortlist der kress Awards 2011 wird Anfang Oktober veröffentlicht, die Identität der Gewinner bleibt bis zum Abend der Preisverleihung geheim.

Die kress Awards werden von namhaften Partnern aus der Medien- und Kommunikationsbranche unterstützt. Informationen und Anmeldungen zu Gala gibt es unter www.kressawards.de .

Ebenfalls am 29. November 2011 veranstaltet kress die jährliche Konferenz für Medienmacher und Media-Strategen. Thema in diesem Jahr: die Chancen und Risiken neuer Geschäftsfelder der Medienbranche.

Über kress

Das Internet-Agebot kress.de sowie der 14-täglich erscheinende kressreport berichten als professionelle Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Die Themen-Schwerpunkte sind Print-Medien, TV, Radio, Internet, Mobile, Werbung und PR. Die Leser von kress sind Top-Entscheider in Medien, Marketingabteilungen und Agenturen.

Ansprechpartner für die Redaktion:

Henning Kornfeld

Stv. Chefredakteur kress

Tel. 06221 / 3310-240

henning.kornfeld@remove-this.kress.de

 

Anmeldungen zur Gala:

Dagmar Schlenker

Haymarket Events

Tel. 040 / 69 206-104

 

Fax 040/ 69 206-222

events@remove-this.haymarket.de