28.07.2013 08:24 ein journalistisches Duell

Die Ärzte vs. Die Toten Hosen - ein Musik-Duell der besonderen Art

MUSIKEXPRESS Das grosse Duell Die Aerzte vs. Die Toten Hosen

MUSIKEXPRESS präsentiert: Das große Magazin Die Ärzte vs. Die Toten Hosen

Von: Sandra Petersen

Oliver Götz, Redaktionsleiter des Heftes "Die Ärzte vs. Die Toten Hosen" hat sich etwas besonderes einfallen lassen. Ein Musik-Duell der besonderen Art:

"Die beiden Bands gehören einfach zum Größten, was die jüngere deutsche Musikgeschichte hervorgebracht hat. Ihre Songs, ihre Auftritte, aber auch ihre Konkurrenz und Kämpfe, sind legendär. Wir haben uns in der MUSIKEXPRESS-Redaktion gedacht: Genug Stoff für ein eigenes Magazin. Und irgendwie haben doch fast alle Musik-Interessierten eine Verbindung zu einer der beiden Bands - einen Lieblingssong, eine Jugenderinnerung oder ein besonderes Konzert."

MUSIKEXPRESS, das Magazin für Popkultur und Lifestyle, schickt die Bands "Die Ärzte" und "Die Toten Hosen" in ein journalistisches Duell: Im 106 Seiten starken Heft stellt die Redaktion die beiden deutschen Bands vor, wirft einen Blick auf die Entwicklung der Gruppen, stellt ihre Erfolge sowie außergewöhnlichen Aktionen gegenüber, vergleicht sie als Musiker, Texter, aber auch als Unternehmer im Musikgeschäft. Als sich die beiden Bands vor über 30 Jahren gründeten, waren die jungen Punkrocker damals eine Revolution im Musikgeschäft.

Das Heft enthält unter anderem ein exklusives Interview mit den "Ärzten", 14 Seiten Fotogalerie mit seltenen Aufnahmen sowie ein XXL-Poster. Martin Vandreier (alias Doktor Renz) von der Band "Fettes Brot", die Gruppe "Beatsteaks" sowie Sänger Thees Uhlmann erklären in Gast-Beiträgen und Interviews, was die "Ärzte" oder die "Hosen" so besonders macht.

Das MUSIKEXPRESS-Heft "Die Ärzte vs. Die Toten Hosen" ist für 8,90 Euro ab Donnerstag, 25. Juli 2013, erhältlich.

Pressekontakt: Sandra Petersen sandra.petersen@remove-this.axelspringer.de