23.06.2013 13:50 Kurzmeldung

Der Gewinner der ReimBerg Slams 2012/2013 steht fest - Oscar Malinowski hat die Schlacht gewonnen

Eric Jansen, Felix Kaden, Florian Kranz, Jan Schmidt, Matthias Marschalt, Michael Heide und Oscar Malinowski bei der ReimBerg Slam-Meisterschaft

Und so kamen Eric Jansen, Felix Kaden, Florian Kranz, Jan Schmidt, Matthias Marschalt, Michael Heide und Oscar Malinowski um erneut zu versuchen das Publikum mit ihren Texten zu überzeugen und zu gewinnen, Quelle: Veranstalter

Von: GFDK - Max Schmidt - 2 Bilder

Am Samstag, den 15.6.2013, fand im Q1 Jugend-Kulturzentrum zum zweiten Mal die ReimBerg Slam-Meisterschaft statt. Hierbei wurden nochmal alle Gewinner der ReimBerg Slams aus 2012 und 2013 eingeladen, um zu ermitteln, wer den jetzt der wirklich wahre Besteiger des ReimBerg Gipfels ist.

Und so kamen Eric Jansen, Felix Kaden, Florian Kranz, Jan Schmidt, Matthias Marschalt, Michael Heide und Oscar Malinowski um erneut zu versuchen das Publikum mit ihren Texten zu überzeugen und zu gewinnen. Um so den umkämpften Meisterpokal zu erobern, der nicht nur mit dem Titel „ReimBerg Slam-Meister 2013“ sondern auch mit einer Teilnahme an den NRW-Slam-Meisterschaften verbunden ist.

Schlussendlich gelang es Oscar Malinowski sich im packenden Finale der Besten ReimBerg Slammer durchzusetzen, und das Publikum mehr von sich zu überzeugen als es Mitfinalist Eric Jansen vermochte!

Der gute Oscar ist somit Träger des Titels „ReimBerg Slam-Meister 2013“ und wird den ReimBerg Slam würdig bei den NRW-Meisterschaften vertreten.


Die nächste Ausgabe des ReimBerg Slams findet am 20.7. ab 20 Uhr im Q1 Jugend-Kulturzentrum statt.

Weitere Informationen finden sich unter: www.ReimBerg-Slam.de

 

ReimBerg Slam
c/o Q1 Jugend-Kulturzentrum
Quirlsberg 1
51465 Bergisch Gladbach

www.reimberg-slam.de
www.facebook.com/ReimBergSlam