01.11.2012 07:16 DEUTSCHER BÜHNENVEREIN

Den Preis für das Lebenswerk erhält Tankred Dorst - Deutscher Theaterpreis DER FAUST in Erfurt

Alle Preisträger in den Kategorien Regie Schauspiel, Darstellerin/Darsteller Schauspiel, Regie Musiktheater, Sängerdarstellerin/Sängerdarsteller Musiktheater, Choreografie, Darstellerin/Darsteller Tanz, Regie Kinder- und Jugendtheater und Bühne/Kostüm werden am Abend der Verleihung bekannt gegeben.

©Deutscher Bühnenverein

Von: GFDK - DEUTSCHER BÜHNENVEREIN

Am 10. November 2012 wird der Deutsche Theaterpreis DER FAUST zum siebten Mal verliehen. In diesem Jahr findet die Vergabe im Theater Erfurt statt.

Die Mitwirkenden sind u.a. Bibiana Beglau, Yvonne Büdenhölzer, der Chor des Theater Erfurt, Dominique Horwitz, Edgar Selge, das Theater Waidspeicher, Murat Topal und Prof. Klaus Zehelein.

Alle Preisträger in den Kategorien Regie Schauspiel, Darstellerin/Darsteller Schauspiel, Regie Musiktheater, Sängerdarstellerin/Sängerdarsteller Musiktheater, Choreografie, Darstellerin/Darsteller Tanz, Regie Kinder- und Jugendtheater und Bühne/Kostüm werden am Abend der Verleihung bekannt gegeben.

Die Preisträger für das Lebenswerk und den Preis des Präsidenten stehen bereits fest:
Den Preis für das Lebenswerk erhält der Dramatiker, Schriftsteller und Regisseur Tankred Dorst gemeinsam mit seiner Ehefrau und Co-Autorin Ursula Ehler. Der Preis des Präsidenten geht an den Dramaturgen und Intendanten Matthias Lilienthal.

Zum zweiten Mal ist die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen Förderer der Veranstaltung. Medienpartner der Veranstaltung sind 3sat, Deutschlandradio Kultur, die Zeitungsgruppe Thüringen und Die Deutsche Bühne.

Quelle und weitere Informationen:
http://www.buehnenverein.de/de...