18.09.2011 07:20 Einsendeschluss: 10.11.2011

Bereits zum achten Mal - EU-Journalistenpreis – Gemeinsam gegen Diskriminierung!

Von: Europäische Kommission

Der "EU-Journalistenpreis – Gemeinsam gegen Diskriminierung!", der bereits zum achten Mal stattfindet, ist der einzige Journalistenwettbewerb für Print- und Online-Journalisten zum Thema Diskriminierung und Vielfalt in der EU.

Mit dem Preis zeichnet die Europäische Kommission Journalisten aus, die zu einem besseren Verständnis des Werts und der Vorteile der Vielfalt und des Kampfes gegen Diskriminierung in der EU beitragen.

Einsendeschluss: 10.11.2011

Thema:

Soziales

Zielgruppe:

Onlinejournalisten, Zeitschriftenjournalisten, Zeitungsjournalisten

Dotierung:

11.000 EUR

Weiterführende Informationen:

http://journalistaward.stop-discrimination.info/?lang=de

Veranstalter:

Europäische Kommission
BU 25 02/061
1049 Brüssel
0032(0)2299/9399
www.ec.europa.eu

http://www.journalist.de