13.10.2011 08:45 am Freitag, 14. Oktober, ab 20 Uhr

ARD-Radionacht der Bücher 2011 - hr2-kultur präsentiert prominente Autoren im hr-Sendesaal Frankfurt

Der syrisch-deutsche Schriftsteller Rafik Schami

Von: Hanni Warnke

Orientalische Tradition, aberwitzige Fantasie und tiefsinniger Humor kennzeichnen das Werk Rafik Schamis. Der preisgekrönte Schriftsteller und geniale Erzähler ist einer der prominenten Autorinnen und Autoren, die hr2-kultur am Freitag, 14. Oktober, ab 20 Uhr in der großen Bücher-nacht präsentiert.

Aus dem diesjährigen Buchmessen-Gastland Island sind der Reiseschriftsteller Arthúr Björgvin Bollason und die Romanautorin Steinunn Sigurdardóttir zu Gast. In ihrem neuesten Roman erzählt die in Reykjavik und in Berlin lebende Sigurdardóttir die Geschichte eines Mannes, der nach 17 Jahren nach Hause zurückkehrt, um noch einmal um seine Jugendliebe zu werben.

Durch den Abend führen die hr2-Moderatoren Ruth Fühner und Peter Zudeick. Die ausverkaufte Veranstaltung im Sendesaal des Hessischen Rundfunks zur Frankfurter Buchmesse wird von 20.05 Uhr bis 24 Uhr live von allen ARD-Kulturprogrammen übertragen.

Mit ihren neuen Büchern zu Gast sind unter anderem Sibylle Lewitscharoff, Jussi Adler Olsen, Ilija Trojanow, Judith Schalansky und Urs Widmer. Als besonderes Highlight wird der Schriftsteller und Journalist Axel Hacke Kostproben aus seinem Beziehungsratgeber „Das Beste aus meinem Liebesleben“ vorstellen.

Musikalische Akzente setzt das Ensemble „Topkapi Club" mit einem atmosphärischen Mix, der von Lounge-Musik über Jazz und Bossa Nova bis zu Soul reicht.

Weitere Informationen zur „ARD-Radionacht der Bücher 2011“ und weiteren hr-Aktivitäten wie der „hr2-Hörbuchnacht 2011“ rund um die Frankfurter Buchmesse bietet ein großes Special unter www.buchmesse.hr-online.de.

ARD-Radionacht der Bücher: Freitag, 14. Oktober, 20 - 24 Uhr, live in hr2-kultur, UKW 96,7 / 95,0 oder 99,6 MHz oder als Livestream unter www.hr2-kultur.de. und allen anderen ARD-Kulturprogrammen

Hanni Warnke

hwarnke@hr-online.de