04.09.2015 07:33 hochkarätige nationale und internationale Gäste

25. Cologne Conference zeigt weltweit die wichtigsten Trends im Film - und Fernsehbusiness

Internationales Film - und Fernsehfestival Koeln

Am 25. September werden in diesem Jahr wieder Premieren preisgekrönter Kinofilme, hochkarätige TV-Movies sowie die aktuellen Serienhighlights präsentiert.

Von: GFDK - Redaktion

Vom 25.09. bis zum 01.10.2015 zeigt die Cologne Conference wieder die weltweit wichtigsten Trends und herausragenden Arbeiten in den Festivalreihen Top Ten, Look, Kino und Showcase. Auch dieses Mal präsentieren Top-Akteure des internationalen Film- und Fernseh-Business als Referenten der Lectures Themen und Trends. Das Programm wird am Dienstag, den 8. September veröffentlicht.

Internationales Film - und Fernsehfestival Köln

Nach der exklusiven Eröffnung am Freitag, den 25. September, erwarten Sie auch in diesem Jahr wieder Premieren preisgekrönter Kinofilme, hochkarätige TV-Movies sowie die aktuellen Serienhighlights; in den Lectures diskutieren wir erneut die aktuellen Trends und Tendenzen der internationalen Medienlandschaft. Und wie immer erwarten wir zu unseren Festivalpräsentationen, zahlreichen Empfängen, Premieren und Werkstattgesprächen hochkarätige nationale und internationale Gäste. Ihren feierlichen Abschluss findet die Cologne Conference am Donnerstag, den 01. Oktober in den großen Preisverleihungen.

Der Große Culture Day 2015

Mit oft komplexen Themen müssen sich Kulturprogramme im Fernsehen behaupten gegen die Show, die Serie, den Sport – gegen ein großes Repertoire also an ausschließlich unterhaltsamen Programmen. Wie gelingt ihnen das, wenn es gelingt? Und was ist hochwertig und erfolgreich? Und vor allem: Ist noch Platz für Themen, auf die es wirklich ankommt und bei denen hintergründige Informationen den Zuschauern Orientierung bieten? Muss Kultur im Massenmedium immer leicht und seicht sein, oder gibt es auch das so genannte Relevante? Und wie ermöglichen digitale Plattformen und soziale Netzwerke zusätzliche Verwertungsoptionen für das Genre und die Ansprache neuer und vor allem auch jüngerer Zielgruppen?

Der „Große Culture Day 2015“ stellt in diesem Zusammenhang erfolgreiche Konzepte vor, reflektiert die Strategien, Trends und Erfolgsfaktoren im internationalen und  transmedialen Kontext und zeigt Möglichkeiten auf, wie Produzenten und Sender in Deutschland von den neuesten Entwicklungen profitieren können.

Preisverleihungen der Cologne Conference

Die Preisverleihungen der Cologne Conference bilden jedes Jahr den feierlichen Abschluss und Höhepunkt des Festivals. In Kooperation mit den Preisstiftern werden dort internationale Berühmtheiten aus der Medienbranche mit den Preisen der Cologne Conference geehrt. Insgesamt werden vier Auszeichnungen in unterschiedlichen Kategorien vergeben: Der Filmpreis Köln, der TV Spielfilm-Preis, der Hollywood Reporter Award und der international actors award.cologne.

Weiterführende Links:
http://www.cologne-conference.de