01.04.2015 08:21 auf die plätze, fertig, los

Ostern gehts rund: Media Markt startet das große Osterhasen-Rennen

An drei Tagen vor den Feiertagen schickt Media Markt beim großen Osterhasen-Rasen jeweils zehn Kaninchen mit den Startnummern 0 bis 9 an den Start (c) Mediamarkt

Von: GFDK - Eva Simmelbauer

Ostern 2015 fiebert ganz Deutschland vor dem Fernseher mit: Denn am 1., 2. und 4. April 2015 wird jeder Media Markt-Kassenbon zum Tippschein, wenn neun der größten privaten TV-Sender zur Primetime live und gleichzeitig das vergnüglichste Sport-Ereignis des Jahres übertragen: ein Wettrennen zwischen zehn Osterhasen, das darüber entscheidet, welche Media Markt-Kunden die Hälfte ihres Einkaufs gewinnen.

Ob es ihn wohl wirklich gibt, den Osterhasen? Zumindest dieses Jahr dürfte sich diese Frage mit einem klaren Ja beantworten lassen. Und es gibt ihn nicht nur einmal, sondern in gleich zehnfacher Ausführung, wie Media Markt in seiner aktuellen Osteraktion augenzwinkernd be-weist. Denn an drei Tagen vor den Feiertagen schickt Deutschlands Elektrofachhändler Nummer Eins beim großen Osterhasen-Rasen jeweils zehn Kaninchen mit den Startnummern 0 bis 9 an den Start. Das Langohr, das als Erstes das Ziel erreicht oder nach 45 Sekunden die Nase vorn hat, gewinnt das spannende Wettrennen.

Hasenwettlauf statt Ostereiersuche

Die Spielregeln sind einfach: Teilnahmeberechtigt sind alle Kunden, die im Aktionszeitraum vom 1. bis 4. April 2015 in einem der deutsch-landweit 260 Media Märkte vor Ort bis 20 Uhr am jeweiligen Renntag eingekauft haben. Anschließend sollte man den Kassenbon gut aufbewahren, denn dieser dient jeweils für das Osterhasen-Rennen am Abend des Einkaufstags als offizieller Tippschein. Danach heißt es pünktlich um 20:12 Uhr den Fernseher einschalten und Daumen drücken: Denn stimmt die letzte Ziffer der Kassenbon-Nummer mit der Startnummer des Gewinner-Osterhasen überein, so hat der Besitzer des Kassenbons gewonnen und bekommt bereits ab dem nächsten Tag die Hälfte der Bonsumme in Form eines Media Markt-Coupons erstattet.

Die drei Live-Sendungen werden von niemand geringerem als Kult-Sportkommentator Frank Buschmann moderiert und zwei Minuten lang, live und zeitgleich jeweils um 20:12 Uhr auf neun TV-Sendern - RTL, SUPER RTL, RTL NITRO, VOX, n-tv, SAT.1, ProSieben, kabel eins und Disney Channel - sowie auf mediamarkt.de, bild.de und auf der YouTube-Startseite im Live-Stream ausgestrahlt. Die Vor- und Nachberichterstattung können die Zuschauer ebenfalls auf media-markt.de verfolgen. Hier finden begeisterte Osterhasen-Fans und Media Markt-Kunden auch eine Übersicht aller Tagessieger sowie Steck-briefe, Portraits und viele weitere spannende Hintergrundinformationen zu den tierischen Stars.

Das "Who's who" der deutschen Osterhasen geht an den Start

Doch wer sind diese zehn Osterhasen, die bei den einmaligen Rennen ihre Kräfte messen und wie bereiten sie sich vor? Laut ihrer Tier-Trainerin Renate Hiltl liest sich die Teilnehmerliste wie das "Who's who" der deutschen Osterhasen-Elite: "Kanina die Große, Grandmaster Flitz oder auch Puschel to the Limit: Da ist von Ex-Hip-Hop-Stars über Jump'n'Run-Games-Hauptdarstellern bis zu Bunnys-only-Fitnessstudio-Betreibern alles dabei. Und jeder hat sein eigenes Trainingsprogramm - das ist natürlich streng geheim." Die Rennteilnehmer selbst geben sich zuversichtlich: "Der Atem des Gegners im Nacken ist keine Gefahr, sondern Rückenwind", so der Zermöhrer. Und auch Hip Hoppo gibt nicht klein bei: "Möge der mit dem besten Flow gewinnen. Also ich." Bei solchen Charakteren dürften die Rennen also spannend werden. Neben all dem Spaß steht bei dieser Aktion jedoch auch vor allem eines im Vordergrund: die professionelle und liebevolle Betreuung der Stars. Oberste Priorität ist und bleibt, dass es den Tieren immer gut geht. Aus diesem Grund werden sie von der renommierten Tiertrainerin Renate Hiltl versorgt, die sich liebevoll um das Wohlergehen der Tiere kümmert. Und auch die geeignete Unterbringung der Kaninchen nach dem Event ist bereits sichergestellt.

Oster-Aktion bei Media Markt

Die Oster-Aktion gilt für alle Produkte, die in den Media Märkten sofort verfügbar sind. Ausgenommen sind Verträge mit Drittanbietern, Garantievereinbarungen, Prepaid Services, Serviceleistungen, Down-loads, Fotoservice, Bücher und Geschenkkarten. Auch Online-Bestellungen bzw. Online-Einkäufe sind von der Aktion ausgeschlossen. Die Abholung des Gewinns muss innerhalb von 14 Werktagen nach erstmaliger Ausstrahlung des jeweiligen Rennens erfolgen. Eine Gewinnabholung ist nur gegen Vorlage des Original-Kassenbons möglich. Die Rückzahlung erfolgt in Form eines Media Markt-Coupons, der bis einschließlich 30.09.2015 gültig ist.

presse@mediamarkt.de