22.02.2014 09:28 Sexiest Men Alive (2010)

L´Oréal Paris holt sich Ryan Reynolds als Markenbotschafter

Ryan Reynolds - neues Markengesicht von L´oreal Paris

Mit seinem verwegenen maskulinen Look und seinem unwiderstehlichen Charme, repräsentiert Ryan Reynolds die Linie Men Expert Hydra Energy perfekt, Foto: obs/L'Oréal Paris

Von: Meltem Alkan

Prominente Markenbotschafter liegen im Trend. Nachdem Ende Januar die Luxusgütermarke Montblanc erklärt hat, dass sie den attraktiven und sympathischen Hollywoodstar Hugh Jackman als neues Markengesicht gewinnen konnten, zieht L'Oréal Paris mit dem charismatischen Sexiest Men Alive (2010) Ryan Reynolds nach.

Ryan Reynolds wird das neue Gesicht von Men Expert

Ryans besonderes Talent als Schauspieler und Produzent beweist er genreübergreifend: Seine Rollen als Action -, Science-Fiction- und Comedy-Held ließen ihn schnell in die Top-Riege von Hollywoods begehrtesten Schauspielern aufsteigen.

Mit seinem verwegenen maskulinen Look und seinem unwiderstehlichen Charme, repräsentiert Ryan Reynolds die Linie Men Expert Hydra Energy perfekt.

L'Oréal Paris-Familie erhält prominenten Zuwachs

"Ryan Reynolds verkörpert den modernen Mann hervorragend: authentisch, ungezügelt, stark und charmant. Er ist unglaublich talentiert und passt als enthusiastischer und warmherziger Schauspieler perfekt zu der Marke Men Expert. Wir freuen uns sehr, ihn als neuen Botschafter begrüßen zu dürfen, insbesondere da die Marke 2014 ihren zehnten Geburtstag feiert - direkt zwei gute Gründe zu feiern" , sagt Cyril Chapuy, Brand Global President. "Ich fühle mich geehrt und bin begeistert das Gesicht von Men Expert zu werden - einer Marke, die für Modernität, Einzigartigkeit und Technologie steht. Ich liebe den ständigen Drang der Marke Männern wie mir, die immer 1000 Dinge gleichzeitig machen, nur die besten Produkte zu bieten", sagt Ryan selbst über seine neue Botschafterrolle.

Ryan Reynolds - Energisch, wild und intelligent

Der 37-Jährige Kanandier Ryan Reynolds startete seine Schauspiel-Karriere bereits im Alter von 14 Jahren in der Nickelodeon-Serie "Fifteen" (1990-91). In den nächsten Jahren wirkte er in diversen weiteren TV-Serien mit, wie z.B. The Odyssey (1992), The Outer Limits (1995 und 1998) und The X Files (1996).

1997 gelang ihm der endgültige Durchbruch, als er die Hauptrolle als Michael Bergen "Berg" in Two Guys and a Girl übernahm. Auch wenn er durch humorvolle Charaktere berühmt geworden ist, entdeckte die Filmindustrie schnell sein Potenzial multidimensionale Rollen zu spielen. Er spielte den besessenen Vater George Lutz in Andrew Dougl Film The Amityville Horror (2005) und einen FBI-Agent im Actionfilm Smokin Aces (2006).

Seine berühmteste Rolle spielte er aber in Anne Fletchers romantischer Komödie "Selbst ist die Braut" zusammen mit Sandra Bullock, welche sofort auf Platz eins der US-Kino-Charts stürmte. Ebenso prominent wurden seine Engagements in Gavin Hoods X Men Origins: Wolverine (2009), Rodrigo Cortés' Buried (2010) und Daniel Espinosas Actionthriller Safe House an der Seite von Denzel Washington (2012).

2014 wird Ryan mit Atom Egoyan's The Captive und Marjane Satrapis The Voices gleich in zwei Filmen auf der Kinoleinwand zu bewundern sein. Auch ein neues Projekt steht schon in den Startlöchern: bald starten die Drearbeiten zu Anna Bodens und Ryan Flecks Mississippi Grind.

Ryan Reynolds wird als neues Gesicht neben Hugh Laurie, Jennifer Lopez, Julianne Moore, Jane Fonda, Eva Longoria und Blake Lively die L'Oréal Paris-Familie verstärken.

Pressekontakt: Meltem Alkan Public Relations Manager L'ORÉAL Deutschland GmbH Geschäftsbereich L'ORÉAL PARIS Georg-Glock-Str.18 40474 Düsseldorf malkan@remove-this.de.loreal.com