10.06.2018 08:06 Eingeständnis der Niederlage

DSGVO, es hilft ja alles nix, das Thema lässt uns nicht los

Dr. Carsten Ulbricht ist Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei BARTSCH Rechtsanwaelte in Stuttgart

Dr. Carsten Ulbricht ist Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei BARTSCH Rechtsanwälte in Stuttgart. Er berät zu allen rechtlichen Themen des Internet, insbesondere Social Media, E-Commerce und Enterprise 2.0 (Foto: Bartsch Rechtsanwälte)

Von: GFDk - Marketing News - W&V Holger Schellkopf

Eigentlich hatten wir gedacht es wird ruhiger um das Thema DSGVO, aber dem ist nicht so, wie sich nun zeigt. Dabei hat uns die Story von Dove viel besser gefallen. Dove castete ohne Blick auf das Gesicht, und Schönheit kommt von innen, meit Unilever. Dem können wir auch zustimmen.

Holger Schellkopf Chefredakteur von W&V meint das den Fanpage betreibern nun der Schweiß auf der Stirn steht, und der amerikanische Tech-Investor Peter Thiel glaubt das die DSGVO eine Niederlage für Europa sei.

Lieber Herr Böhmer,

es hilft ja alles nix, das Thema lässt uns nicht los - und vielleicht ist das sogar ganz gut so, schließlich müssen wir ja alle wissen, was wir so tun sollen/dürfen/müssen. Es geht um, genau, den Datenschutz, genauer die Datenschutzgrundverordnung und alles was mit ihr in Verbindung steht oder besser gesagt mit der DSGVO in Verbindung gebracht wird.

Nehmen wir zum Beispiel das EuGH-Urteil, das seit gestern beim ein oder anderen Betreiber einer Fanpage auf Facebook reichlich Schweiß auf der Stirn verursacht hat. Angst und Ärger sind im allgemeinen aber recht schlechte Ratgeber und deshalb sollte man sich Experten suchen und denen genau zuhören, bevor man in Panik verfällt.

Wir haben ein paar Fachleute befragt, was das Urteil wirklich bedeutet. Spoiler: ganz so schlimm ist es zumindest aktuell noch nicht.

Ein Eingeständnis der Niederlage Europas

Auch deshalb runzeln auch viele Menschen die vom Schweiß getrocknete Stirn, wenn sie lesen, dass der - schon mehrfach durch ungewöhnlich Ansichten auffällig gewordene amerikanische Tech-Investor Peter Thiel die neuen EU-Datenschutzregeln als ein Eingeständnis der Niederlage Europas in der Internet-Industrie betrachtet - wie es einst die Berliner Mauer für das sozialistische System gewesen sei. Na gut, immerhin sehr eigenständig.

Apropos Experten, apropos DSGVO, apropos Facebook. Diese drei Zutaten waren heute wesentlicher Bestandteil der Konferenz Beef4Brands. Wir haben die Veranstaltung mit einem NewsBlog begleitet.

Holger Schellkopf

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.