13.06.2018 12:00 Millionen Schadensersatz

Demexco - Schadensersatz in Millionenhöhe für Muche und Schneider

Ein Urteil des Oberlandesgerichts Koeln legt nahe, dass man den beiden Dmexco-Machern im vergangenen Herbst Unrecht getan hat

Ein Urteil des Oberlandesgerichts Köln legt nahe, dass man den beiden Dmexco-Machern im vergangenen Herbst Unrecht getan hat. Foto: Koelnmesse

Von: GFDK - Marketing -News - W&V Frank Zimmer

Holger Schellkopf Chefredakteur von W&V schrieb uns erst kürzlich, ein paar Worte zu der anstehenden Dmexco 2018. Er war der Meinung, die Dmexco trotzt der nicht eben erfreulichen Schlagzeilen, der jüngeren und mittleren Vergangenheit. Nun unterrichtet uns Frank Zimmer darüber, das die schlechten Nachrichten, doch nicht abreißen.

Frank Zimmer Redaktionsleiter Online von W&V sieht einen Millionen Schadensersatz auf die Demexco zukommen.

Lieber Herr Böhmer,

wer immer auf die Idee gekommen ist, Christian Muche und Frank Schneider fristlos zu kündigen: Es könnte die Kölner Messegesellschaft teuer zu stehen kommen.

Ein Urteil des Oberlandesgerichts Köln legt nahe, dass man den beiden Dmexco-Machern im vergangenen Herbst Unrecht getan hat, die Verträge weiter gelten und Schadensersatz fällig ist - "in Millionenhöhe", wie die PR-Agentur von Muche und Schneider heute genüßlich mitteilte. Das Gericht hat in einem so genannten Hinweisbeschluss weitgehend den Argumenten der beiden entlassenen Messe-Manager zugestimmt.

Für die Dmexco war es trotzdem ein guter Tag. Ihr Relaunch heute hat gezeigt, dass es auch ohne die beiden Gründerväter weitergeht - und zwar schneller, als man es ihr zugetraut hätte.

Bis gestern war die Dmexco eine Messe mit einer Website. Heute ist sie eine Digital-Plattform mit einem besonders wichtigen Live-Event. Und damit eine Community von morgen.

Freuen wir uns auf den Austausch.

Frank Zimmer

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.