22.10.2014 08:41 partnerschaft

BMW i und Soho House - kreieren Events für zeitgenössische Kunst

BMW und Soho House kooperieren

Lobby des Soho House Berlin mit einer Wandarbeit von Tim Noble & Sue Webster (10/2014) © BMW AG. obs/BMW AG

Von: GFDK - Dr. Thomas Girst

London/München (ots) - Soho House Group (SHG) und BMW i geben heute eine weltweite Partnerschaft bekannt, die alle 12 Standorte von SHG in Europa und Nordamerika einschließt.

Als globaler Automobilpartner der Soho House Group wird BMW i Mitgliedern und Gästen an vielen SHG Standorten sowie bei Kulturveranstaltungen BMW i3 Fahrzeuge für besondere Fahrerlebnisse zur Verfügung stellen. Soho House und BMW i kooperieren außerdem bei einem internationalen Kulturprogramm an Soho House Standorten in Europa und den USA. Die beiden Marken kreieren dafür gemeinsam Events und Erlebnisse mit den Schwerpunkten zeitgenössische Kunst, Innovation und Design.

Zum Auftakt der Partnerschaft am Dienstag, den 14. Oktober 2014, fand im Shoreditch House in London ein exklusiver Art Talk zwischen dem Fotografen Jürgen Teller und Chris Dercon, dem Leiter der Tate Modern, statt.

Leidenschaft für Kunst und Design

Nick Jones, Gründer und Geschäftsführer von Soho House sagte: "BMW teilt unsere Leidenschaft für Innovation in Kunst und Design, was die Marke für uns attraktiv macht. Unsere Mitglieder erwarten zahlreiche ko-kuratierte Kulturveranstaltungen, wie zum Beispiel auf der Art Basel in Miami."

Steven Althaus, Leiter Markenführung BMW und Marketing Services BMW Group, sagte: "BMW i und Soho House haben eine gemeinsame Denkart: Beide Marken streben nach Innovation, Kreativität und einem ganz speziellen ästhetischen Gespür für das Setzen neuer Design-Standards."

BMW Group: Dr. Thomas Girst BMW Group Konzernkommunikation und Politik Leiter Kulturengagement