17.01.2023 Werbung für Sex-Produkte

Werbung für Sex-Produkte, und sich erst einmal ein Bier aufmachen

von: GFDK . Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,

guten Morgen aus München! Social Media wird im Mediamix verlieren. Alkoholproduzenten werben für Nichtalkoholisches. Bild fällt auf einen falschen “Drachenlord” herein. Und Saugroboter spähen aus. Das und mehr steht heute in der W&V Morgenpost.
Damit du die neue Woche top informiert starten kannst, kommen hier wie gewohnt unsere “8 vor 8” – garantiert mit allen Nachrichten, die heute wichtig sind.
 

Heute geht es unter anderem um Claas Relotius. Der ehemalige “Spiegel”-Reporter, der wegen gefälschter Reportagen aufflog, hat offenbar einen neuen Job – und das ausgerechnet in der Werbebranche.
Außerdem mit dabei: Tagesschau stellt Inhalte unter Creative Commons, Machtwechsel bei LVMH bahnt sich an und vieles mehr.

Skyn zensiert eigene Werbung für Sex-Produkte
Skyn vertreibt Kondome, Gleitmittel und Sexspielzeug. Dafür zu werben ist schwierig, inbesondere im Netz. Die Agentur Sid Lee hat sich für den Kunden was einfallen lassen. Die Sache ist ja delikat: Wie wirbt man in den sozialen Medien für Kondome, Gleitmittel und Sexspielzeug, ohne zu langweilen und zensiert zu werden?

Marvel und Heineken: Witziges Crossover zum Start von Ant-Man
Sich erst einmal ein Bier aufmachen, obwohl man noch die Welt retten muss? Ant-Man sieht da kein Problem, er bleibt auch vor dem Kinostart nüchtern. Manchen Kritiker:innen stößt der Crossover-Clip jedoch trotzdem auf. 

International:
Rihanna: Ihr Teaser zum Super Bowl ist da

Rihanna feiert in der Halbzeit-Show des Super Bowl im Februar ihr Live-Comeback nach über 2.000 Tagen. Der erste Teaser zu dem Auftritt, den sie jetzt auf Twitter postete, wurde bereits millionenfach aufgerufen.

Getränke-Partnerschaft:
Warsteiner beteiligt sich an Cathy Hummels Wasser-Start-up

Um Distributionskanäle und das internationale Geschäft auszubauen, holt sich das Getränke-Start-up Hye die Warsteiner Gruppe an Bord. Auch die Brauerei hofft auf neue Zielgruppen und weitere Absatzkanäle.

das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Kollege Conrad Breyer mag diese intelligente Art zu werben. Ganz neu ist der Mechanismus der Skyn-Werbung zwar nicht, aber hier erfüllt er nochmal seinen Zweck. Die Kampagne von Sid Lee ist mutig, denn sie wirkt unglaublich authentisch. Unser Top der Woche. Auftritt: Der Stromerzeuger Steag startet mit der neuen Marke Iqony durch. Kampagne und CD stammen von Strichpunkt. 
 
Spektakel: Der Times Square bekennt Farbe: Der Autovermieter Sixt taucht die Screens ins Unternehmens-Orange.
 Ohne Food: Bei der McDonald's-Kampagne von Leo Burnett spielt das Essen visuell nur eine untergordnete Rolle. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Eure W&V. 

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt