16.07.2022 Ganz schön viel Scham also

Wenko-Bügelbrett als Surfbretter, und die nackte Wahrheit rund um die Vulva

von: GFDK - Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
heute mal zur Abwechslung einen etwas kühleren, aber immer noch schönen guten Morgen. Das sind die Themen in der Morgenpost: Wie “Bild TV” Bestandteil des digitalen Autos werden möchte.

Ein geleaktes Video zeigt, wie die Documenta Mitarbeiter:innen zum Umgang mit Vorwürfen des Antisemitismus geschult hat. Der nächste Kieler “Tatort” wird auch in Wacken gedreht.
 
Außerdem: “Wordle” wird zum Brettspiel. Das Internet Archive wehrt sich gegen aggressive Verlage. Und: Amazon bietet einen Kompromiss an und will keine Verkäuferdaten mehr auswerten.

Top der Woche:
Pandemiclife oder das Wenko-Bügelbrett am Eisbach

Eine ungewöhnliche Kooperation: Haushaltswaren-Hersteller Wenko und die Fotokünstlerin Nicole Giesa. Doch das Ergebnis verbreitet gute Laune und findet den Weg in Museen und Ausstellungen.

Elektromobilität:
BMW Motorrad: "Vieles, was wir gemacht haben, war Bauchgefühl"

Der CE 04 wird in die Geschichte von BMW eingehen. Der Elektroscooter markiert den Weg in die Zukunft der Motorradsparte. Sauber, leise, urban – und für eine neue Zielgruppe, die die Marke erst erschließen will. Wir testen den Roller und lassen uns die Pläne von zwei unterschiedlichen Zweiradfans erklären: Marketingleiter Ralf Rodepeter und Designchef Alexander Buckan. 


Aufklärung:
Die nackte Wahrheit: Canesten zeigt alles rund um die Vulva

Während Aufklärungskampagnen über Periode und weibliche Sexualität ja fast schon im Trend liegen, ist das Thema Infektion eher unterrepräsentiert. Bayer will das mit witzigen Filmchen, Unterrichtsplänen und vor allem ungeschönten Darstellungen ändern. Der Schambereich. Allein das Wort impliziert, dass man sich für seine Geschlechtsteile schämen muss, sie verstecken und am besten auch nicht über sie sprechen sollte. 


heute wieder das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Kampagne: Zwar ist Saatchi & Saatchi die kreative Leadagentur. Aber die neue Sommerkampagne von Media-Markt stammt von den Hirschen.
 
Einsicht: Performance Marketing muss kreativer werden, sagt Jason Modemann von Mawave Marketing. Das permanente Schielen auf Sales-KPIs reicht nicht.  
 
Etatwechsel: Alle relevanten Etatvergaben der Woche auf einen Blick. Von Faktor 3 bis  PuK.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Eure W&V.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt