07.08.2021 Brewdog ist ein Volksbier

Typisch deutscher Humor und Typisch britischer Humor in der Werbung

von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Chefredakteur bei W&V, ist von dem deutschen Humor wohl noch nicht ganz überzeugt.

Lieber Herr Böhmer,

typisch deutscher Humor – gibt es den wirklich? Wer daran zweifelt, möge sich Jung von Matts Werk für die Automesse IAA Mobility betrachten.

Hier wird ein Gag ohne Pointe auf über zwei Minuten Länge erzählt. Hm. Irgendwie auch mutig. Das muss man sich vor einem Weltpublikum erstmal trauen.  

Typisch britischer Humor dagegen sieht so aus wie die Kampagne für die schottische Brauerei Brewdog von der Londoner Agentur Droga5. Auch hier gibt es keine spannende Story.

Es geht lediglich darum, dass Brewdog für alle braut. Und ein austauschbarer Nachhaltigkeits-Hinweis ist auch noch mit eingebaut.  

Trotzdem ist die Werbe-Minute nicht langweilig, sondern spritzig, humorvoll und sympathisch. Tja, Storytelling ist halt eine Kunst.  

Ein unterhaltsames Wochenende wünscht

Rolf Schröter

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rolf Schröter