14.08.2019 Schokoladenhersteller greift ins Klo

Suche nach Bilderbuchmädchen für Milka endet im Shitstorm

von: GFDK - Marketing News - W&V Verena Gründel

Verena Gründel, Mitglied der Chefredaktion bei W&V, berichtet mir, eine britische Casting-Agentur sucht auf Twitter nach einem "engelsgleichen" Mädchen für Milkas-Weihnachtsspot. Aber die Suche wird ein Griff in Klo. Rote Haare wären unerwünscht, und dicke Kinder seien für Schokoladen-Werbung ungeeignet.

Lieber Herr Böhmer,

Überraschung - Ein Schokoladenhersteller sucht für seine Werbung ein engelsgleiches, unschuldiges Kind, das bitte weder dicklich ist noch schiefe Zähne oder rote Haare hat.

Das Internet ist über den Aufruf schockiert. Und Milka, die Marke, für die eine Casting-Agentur nach diesem Bilderbuchmädchen sucht, erntet einen Shitstorm. Ein Nutzer kommentierte entsetzt: "Haben Trump oder Epstein das geschrieben? Was zur Hölle?" 

Dabei sind genau solche – und fast ausschließlich solche – Gesichter die Realität, die wir tagtäglich in TV-Spots und Anzeigen, auf Plakaten und Verpackungen von Süßwarenherstellern sehen. Doch so knallhart formuliert und niedergeschrieben – also bitte.

Der Fauxpas des Mondelez-Dienstleisters sollte uns allen eine Lehre sein. Denn mehr Diversität tut nicht nur Unternehmen und Fernsehshows gut, sondern auch den Süßwarenkampagnen.

Überhaupt, mehr Realität.

Einen schönen Abend.

Verena Gründel

Was gab es noch: Huawei stellt sein neues Betriebssystem für Smartphones vor und Google sollte sich etwas Sorgen machen. Dienste wie Patreon und Substack liefern ein alternatives Modell, um Geld im Internet zu verdienen. Und ein Hidden Champion vom Bodensee will nun in Kosmetik machen.

Ein Historiker sammelt Werbeanzeigen, die heute natürlich etwas kurios wirken. Tumblr gehörte Yahoo, dann Verizon, jetzt Automattic. Die großen Mobilfunk-Unternehmen starten einen Login-Dienst, ohne Mail und Passwort.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.