06.05.2020 Periodenschmerzen und Orgasmus

Selbstbefriedigung gegen Periodenschmerzen

von: GFDK - Marketing News - W&V Verena Gründel

Verena Gründel, Mitglied der Chefredaktion bei W&v, hat heute Geschichten auf Lager die ich kaum glauben kann.

Lieber Herr Böhmer,

im Jahr 2020 gibt es keine Tabus. Wir sind alle wahnsinnig offen. Wir nehmen kein Blatt vor den Mund. Und sprechen Wahrheiten gerade heraus aus. Alle sind gleich. Jeder Lebensentwurf wird unbewertet akzeptiert.

Dieser Eindruck lässt sich schnell bestätigen, wenn man sich zu lange in seiner eigenen Filterblase aufhält. Oder wenn man von sich auf andere schließt.

In Wahrheit sieht die Welt da draußen aber ganz anders aus. Sonst wäre es keine Sensation, dass das Motorpresse-Magazin Men's Health Dad erstmals ein schwules Pärchen mit seinen beiden Kindern auf dem Titel zeigt.

Ein mutiger Schritt, lobt sich der Verlag selbst. Das ist es scheinbar wirklich, wenn man liest, dass die porträtierten Papas im Netz immer wieder üble Anfeindungen erfahren.

Wenn die Welt tatsächlich so liberal wäre, dann müssten auch The Female Company und Womanizer nicht diese Kampagne starten: Anlässlich des „Masturbation Month“ rufen sie Frauen dazu auf, während der Periode zu masturbieren.

Damit wollen sie beweisen, dass Selbstbefriedigung gegen Periodenschmerzen hilft. Vor allem aber soll die Enttabuisierung beider Themen vorangetrieben werden.

Bis jeder überall sein und sich fühlen darf, wie er will, ohne schief angeguckt zu werden, ist es wohl noch ein langer Weg. Medien und Marken mit Haltung können die Entwicklung zumindest ein bisschen vorantreiben. Genauso wie jeder einzelne von uns.

Einen guten Start in den Internationalen Monat der Masturbation wünscht Ihnen

Ihre Verena Gründel

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.