06.07.2021 Werbung mit Lesbenpaar

Russen wollen keine Lesben-Werbung - Mehrheitsgesellschaft protestiert

von: GFDK - Marketing News

Die russische Bio-Supermarktkette VkusVill hat in einer Werbeanzeige eine gleichgeschlechtliche Familie gezeigt und dafür heftige Kritik kassiert. Die Werbung ging nach hinten los.

Die russische Supermarktkette WkusWill bewarb in einer Kampagne "Rezepte für Familienglück" und bebilderte sie mit einem lesbischen Paar. Vier Frauen und kein Mann: Das ist in Russland kein "Familienglück". Der Protest aus der russischen Bevölkerung zwang die Verantwortlichen in die Knie, die entschuldigten sich, und zogen die Werbung zurück. 

In einem gemeinsamen Statement aüserten sich zwölf führende Mitarbeiter des Unternehmens. Man habe die Gefühle einer großen Zahl von Kunden, Angestellten, Partnern und Zulieferern verletzt, heißt es in dem Schreiben.

"Wir bedauern, dass dies passierte, und halten die Veröffentlichung für unseren Fehler, eine Manifestation der Unprofessionalität einzelner Angestellte."

Ziel des Unternehmens sei es, Kunden jeden Tag mit frischen und leckeren Produkten zu versorgen und nicht Artikel zu veröffentlichen, die politische oder gesellschaftliche Ansichten verbreiten.

"In keiner Weise wollten wir eine Quelle von Zwietracht und Hass werden. Wir entschuldigen uns aufrichtig bei all unseren Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Lieferanten." 

Die Entschuldigung zeigt nun ein traditionelles Familienbild, auf dem Mutter, Vater und drei Töchter zu sehen sind. Gleichgeschlechtliche Liebe ist in Russland nicht verboten, aber die Mehrheitsgesellschaft will keine öffentliche Homo-Propaganda in ihrem Land.

Dazu kommt noch eine weitere Meldung des tages: Hunderte Gegner der LGBTQ-Bewegung in Georgien haben mit gewaltsamen Übergriffen die geplante »Pride Parade« verhindert. Auch Regierungschef Garibaschwili hatte sich gegen den Umzug ausgesprochen.

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.