30.12.2018 Silvester mit Tee anstossen

Pünktlich zu Silvester, Luxus-Teekocher Temian macht jetzt Cocktails

von: GFDK - Marketing News - W&V Holger Schellkopf

Holger Schellkopf, Chefredakteur bei W&V, verabschiedet sich aus dem alten Jahr, ist aber sicher, genau wie wir, das es 2019 spannend bleibt. Sicher ist für uns, wir werden uns auch 2019 keinen Luxus-Teekocher für 600 Euro kaufen, auch wenn der nun Cocktails macht.

Lieber Herr Böhmer,

da ist sie, die letzte reguläre Abendpost 2018. Passend dazu dominieren aktuell die mehr oder weniger typischen Jahresendzeitthemen. Obwohl, sieht man sich das Foto an, mit dem zwei TV-Köche ihre Diät-Show bewerben, dann hat das schon eher was von tatsächlicher Endzeit-Stimmung.

Das Thema Diät ist aber zum neuen Jahr natürlich auch in allen anderen Medienarten eine ganz große Nummer. Pünktlich zu Silvester verwandelt Vorwerk den bisher bei der Nachfrage eher tröpfelnden Luxus-Teekocher Temian, der nun auch Cocktails zaubern kann. Vielleicht bringt dieser zweite Aufguss ja den erhofften Schwung.

Was braucht so ein Jahreswechsel außerdem? Genau, Rückblicke und Vorschauen aller Art. Die Sendungen mit den besten Marktanteilen in diesem Jahr gehören genauso dazu wie die Fotos, die 2018 prägten. Mit Blick auf 2019 berichtet zum Beispiel ARD-Chef Ulrich Wilhelm von seinen Plänen, die unter anderem mit Thomas Gottschalk und Literatur zu tun haben (ja, in dieser Kombination).

In diesem Sinne viel Glück für die letzten Tage 2018 und einen guten Start 2019 - ein Jahr, in dem wir übrigens auch eine ganze Menge vor haben.

Es bleibt spannend.
Viele Grüße
Ihr Holger Schellkopf

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.