13.11.2020 der härteste Podcast der Welt

Offen, konkret, direkt und transparent, NÖÖ

von: GFDK - Marketing News - W&V Holger Schellkopf

Holger Schellkopf, Chefredakteur bei W&V, hat heute viel Kritik im Koffer.

Lieber Herr Böhmer,

offen, konkret, direkt und transparent – so hätten wir es doch irgendwie alle gerne. Vor allem, wenn es um Kritik geht. Ein neuer Podcast ist jetzt in so ziemlich alle Punkten das genaue Gegenteil – na ja gut: immerhin mangelnde Direktheit ist "Kreatiefschläge" nicht zu unterstellen.

Der laut Selbstbeschreibung „härteste Podcast der Welt“  wird angeblich von zwei hoch dekorierten Kreativen gemacht. Angeblich, weil sich diese bis dato nicht zu erkennen geben.

Sie müssten (angeblich) sonst berufliche Nachteile fürchten, heißt es zur Begründung. Hm. Da tauchen viele Fragen auf. Ist das vielleicht nicht nur eine billige Ausrede, um sich nicht mit den Opfern der Kritik auseinandersetzen zu müssen?

Warum macht man so etwas, wenn man nicht dazu steht? Oder ist es vielleicht nur ein Marketing-Gag für den Podcast. Zumindest letzteres würde funktionieren.

Allerdings gibt es nicht wenige Menschen, die in dem Ding nach aktuellem Wissensstand eher die Zusammenfassung dessen sehen, was man an der Branche nicht unbedingt mögen muss. Lassen wir uns mal überraschen.

Apropos Überraschung bzw. keine Überraschung: bei WPP wird weiter aufgeräumt. Seit gut zwei Jahren führt die britische Werbeholding WPP verschiedene Töchter unter einem gemeinsamen Dach zusammen.

Jetzt folgt mit Grey und AKQA der nächste Schritt. Beide Agenturen fusionieren zur AKQA Group.

Wie schön, dass es auch herzerwärmende Geschichten gibt. Die Weihnachtskampagne für die Toniebox ist ein schönes Beispiel. Die Geschichte: Wenn die große Schwester mal traurig ist, heitert sie der kleine Bruder wieder auf. So soll es in der Familie ja auch sein.

Einen schönen Abend

Ihr Holger Schellkopf

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.