11.08.2022 mehrere Produkte mit DDR-Symbolik

NVA-Feldsuppe bei REWE, Roger Federer löst Versprechen ein, Douglas macht auf Gesundheit

von: GFDK - Marketing News - W&V Morgenpost

W&V Agency Snack, die W&V Morgenpost und W&V Abendpost haben heute wieder Marketing News für mich.

Hallo Gottfried,
auch an diesem Tag haben wir wieder die wichtigsten Meldungen aus der Branche für dich zusammengefasst – damit du top informiert in den neuen Tag starten kannst.
 
Heute geht es unter anderem um Roger Federer. Der Tennisstar erfüllte nämlich gemeinsam mit Nudelhersteller Barilla einem jungen Tennisspieler seinen großen Traum. Dokumentiert wurde das Spektakel im Kurzfilm “The Promise” – und der ist sehenswert.
 
Außerdem in unseren “8 vor 8” mit dabei: Adidas und Influencerin kassieren christlichen Shitstorm, Spotify trennt Feeds für Musik und Podcasts und vieles mehr.

Viral-Potenzial:
Nach 5 Jahren: Roger Federer und Barilla erfüllen einen Traum

Fünf Jahre nachdem Roger Federer einem kleinen Jungen auf einer Pressekonferenz ein Versprechen gegeben hat, löst er dieses mit Barilla nun ein. Die Idee kommt von Boomerang.

Verharmlosung der SED-Diktatur?:
Ärger um Produkte mit DDR-Symbolik bei Rewe

Gleich mehrere Produkte mit DDR-Symbolik gibt es in ostdeutschen Filialen von Rewe zu kaufen. Der Bundesstiftung Aufarbeitung ist das ein Dorn im Auge: Sie wirft der Supermarktkette Verharmlosung der SED-Diktatur vor. 

Startup-Wettbewerb:
Douglas legt noch mehr Wert auf Gesundheit

Douglas ruft Start-ups wieder zum Wettbewerb auf. Diesmal wird in drei neuen Kategorien nach Innovationen gesucht. Sie zeigen, wohin die Reise für Douglas gehen soll.

Etatverlust:
BBDO verliert den Topkunden Imperial Tobacco

Nach bald neun Jahren endet die Zusammenarbeit zwischen BBDO und Imperial Tobacco. Das bestätigt die Agentur auf Nachfrage. Die Details sind nicht bekannt. Dennoch trifft der Verlust die Omnicom-Agentur hart.

heute wieder das Wichtigste aus der Agenturwelt in Deutschland und international, alles zu Kreation, Trends und Personalien.
 
Positionierung: Mit einer weltweiten Kampagne, die die Regeln des guten Geschmacks bricht, positioniert sich Captain Morgan neu. 
 
Awards: Intransparent und teils dubios: Der Deutsche Agenturpreis und der Webstar-Award locken im Web potenzielle Teilnehmer.
 
Analog: Nicht alles muss digital sein. Roger Rüegger über die Chancen analoger Werbung in der New-Yorker Underground. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Eure W&V. 

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung