15.01.2022 Doku zum Djokovic-Drama

Novak Djokovic wird wohl freiwillig keinen Australien-Urlaub mehr machen

von: GFDK - Marketing News - W&V Manuela Pauker

Manuela Pauker, Redakteurin bei W&V, hat heute drei Themen für uns.

Lieber Herr Böhmer,

da in aller Welt die Corona-Infektionszahlen sprunghaft ansteigen, überdenkt so mancher seine Reisepläne. Wer sich gegen das Wegfahren entscheidet, kann zur Überbrückung einen „Walk with Feel“ unternehmen.

Das Projekt macht es möglich, virtuelle Wanderungen zu unternehmen. 

Dabei spaziert man durch Städte wie Istanbul, Peking, Dubai oder Venedig – in der echten Gehgeschwindigkeit, die sich nach Wunsch einstellen lässt. Praktisch:

Dabei kann man auch schon mal testen, ob sich ein echter Urlaub dort lohnen würde.  

Ob Tennisspieler Novak Djokovic freiwillig jemals wieder einen Australien-Urlaub macht? Derzeit sieht es nicht danach aus, nachdem Einwanderungsminister Alex Hawke dem Serben nach langer Bedenkzeit nun doch das Visum entzogen hat.   

Seine Teilnahme an den Australian Open wird damit immer unwahrscheinlicher. Wer das Hickhack um seine Einreise-Formalitäten wegen mutmaßlicher Falschangaben hautnah verfolgen möchte, kann das demnächst in einer aktuell gedrehten Netflix-Doku tun.

Das Projekt war schon vor dem Drama geplant – blöd für Djokovic, aber ein echter Glücksfall für Netflix. Auch Sony kämpft mit einem lästigen Corona-Problem:

Da es Liefer-Engpässe gibt, gerät die Produktion der PlayStation 5 ins Stocken. Die Lösung: Zur Überbrückung werden jetzt mehr Exemplare vom etwas simpleren Vorgängermodell produziert.

Günstiger ist die PS4 auch noch. Dann wird das Urlaubsgeld eben nicht nur in diese Konsole investiert – es bleibt vielleicht sogar noch etwas übrig.  

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen

Manuela Pauker

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.