16.07.2021 alarmierende Zahlen bei Arbeitnehmern

Meetings in der Pandemie sind weltweit um das 2,5-fache gestiegen

von: GFDK - Marketing News - W&V Verena Gründel

Verena Gründel, Chefredakteurin bei W&V, ist auch schokiert. Wir Arbeiten zu viel und sitzen zu lange in Meetings. Ich auch

Lieber Herr Böhmer,

es sind alarmierende Zahlen: 55 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland fühlen sich überarbeitet, 42 Prozent erschöpft.

Das hängt sicher auch damit zusammen, dass die Zeit, die wir in Meetings verbringen, in der Pandemie weltweit um das 2,5-fache gestiegen ist.

Dass das an die Substanz geht, wundert nicht. Deshalb fordert Christine Haupt, Marketingchefin bei Microsoft Deutschland, dass Unternehmen die Verantwortung für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Beschäftigten stärker tragen müssen.

Mein Kollege Rolf Schröter hat ihr neun Fragen zur Zukunft der Arbeit gestellt.  

Immerhin die Arbeit von Influencern ist seit Corona lukrativer geworden. Das zeigt der Gehaltsreport von HypeAuditor. Immerhin 47 Prozent der befragten Meinungsmacher berichten von steigenden Einnahmen bei Instagram seit Beginn der Pandemie.

Eine Goldgrube ist das Geschäft trotzdem nicht. Die durchschnittlichen Monatseinnahmen sind ernüchternd.  Kein Problem, die am Hungertuch nagenden Influencer können ja bei Kaufland einkaufen.

Da ist shoppen "Zu billig, um wahr zu sein" – so zumindest verspricht es der Claim der Kampagne, die eine junge, preisbewusste Klientel ansprechen will.

Wer bei Kaufland kauft, kann auch mit kleinem Geldbeutel in viel Bling-Bling und Luxus schwelgen. Das zugegebenermaßen gelungene Rapvideo “Cheap Queen” beweist es. Mit dabei:

Tiktok-Star Younes Zarou. Der dürfte allerdings zu den besseren Verdienern des Business gehören.  

Einen schönen Abend wünscht  

Verena Gründel

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.