15.06.2021 Strategie, Inhalte, Look

Lästerkönig Dieter Bohlen hatte bei RTL keinen Platz mehr

von: GFDK - Marketing News - W&V Verena Gründel

Verena Gründel, Chefredakteurin bei W&V, weiß warum Dieter Bohlen nich mehr bei RTL ist.

Lieber Herr Böhmer,

spätestens jetzt ist klar, warum Dieter Bohlen den Chefjurorsessel bei DSDS verlassen musste. RTL will mehr Information, mehr positive Unterhaltung, Verantwortungsbewusstsein und Freude.

Das gab der Sender bei den Screenforce Days bekannt. Wohlfühlinhalte gepaart mit Nachrichten. Im neuen Programm hätte der Lästerkönig also keinen Platz mehr. Stattdessen werden die Nachrichten deutlich ausgebaut, unter anderem mit Pinar Atalay und Jan Hofer.

Für die "positivere Unterhaltung" ist Hape Kerkeling zuständig.

Und bei der Tochter Vox bittet Shopping- und Deko-König Guido Maria Kretschmer zu "Guidos Wedding Race". Damit der Umbruch auf den ersten Blick erkennbar wird, gibt's ein neues Logo oben drauf.  

Auch bei der Lemon Group Services wird umgebaut. Alexander Schlaubitz, CEO der DDB-Mutter und ehemaliger Lufthansa-Marketingchef, verwandelt die Ex-Service-Einheit in eine Steuerungs-Holding.

Diese Anstrengungen gingen zulasten des Neugeschäfts, gibt er zu. Jetzt soll das Business wieder anziehen, verspricht er im W&V-Interview.  

Zum Feierabend habe ich noch einen Tipp für Sie.

Wenn Ihnen Ihre Familie oder die Kolleg:innen immer wieder Ihre Lieblingsschokolade wegfuttern, machen Sie einfach Haushaltsgegestände draus.

Wie? Das verrät Ritter Sport im neuesten Spot, der bei der dänischen Agentur Brandhouse entstand.  

Einen schönen Abend wünscht  

Verena Gründel

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.