08.04.2020 Überleben in der Coronakrise

In der Coronakrise agieren, statt nur zu reagieren

von: GFDK - Marketing News - W&V Rolf Schröter

Rolf Schröter, Mitglied der Chefredaktion bei W&V, heute mit positiven Nachrichten aus der Marketing-Welt.

Lieber Herr Böhmer,

die Werbung hat von heute auf morgen ihre Gestalt verändert.

Apple produziert Gesichtsschutz für medizinisches Personal, Volkswagen stellt Autos für Gesundheitseinrichtungen zur Verfügung (und startet parallel eine Kampagne, die zu Respekt gegenüber Paketdienstleistern aufruft), Firmen verändern ihre Logos, um zu Social Distancing aufzurufen.

All diese Aktionen sind auch Werbung. Sie bringen Aufmerksamkeit in der öffentlichen Wahrnehmung und gleichzeitig Sympathie.

Wichtig ist, auch in einer Rezessionsphase im Gespräch zu bleiben – also zu agieren, statt nur zu reagieren, wie BWL-Professor Jan Lies sagt. Wer einfach nur nicht wirbt, geht ein großes Risiko ein.

Kunal Gupta, CEO der amerikanischen Branded-Content-Plattform Polar, hat sich vergangene Rezessionsphasen angeschaut und erklärt in einem Beitrag auf Linkedin, welche Auswirkungen Budgetreduktionen auf die Geschäftsentwicklungen von Unternehmen hatten.

Kurz gefasst: Wer jetzt nicht wirbt, schadet seiner Marke langfristig. Nun bietet sich die Gelegenheit für kreative Partnerschaften mit Publishern, meint Gupta.

Natürlich schreibt Gupta auch im eigenen Interesse. Aber es ist logisch: Informationen und Aktionen, die hilfreich sind für Konsumenten, sind momentan die beste Werbung für die Marke.

Viele Menschen sind jetzt in Kurzarbeit. Die IUBH Internationale Hochschule hat für sie ein Angebotspaket geschnürt. Wer in Kurzarbeit ist und einen Arbeitsausfall von 50 Prozent oder mehr hat, kann für bis zu sechs Monate kostenlos im Fernstudium der privaten Hochschule studieren.

Die Krise wird nicht ewig dauern. Wer sich jetzt hilfsbereit gezeigt hat, wird davon langfristig profitieren.

Einen schönen Abend noch

Rolf Schröter

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.