17.11.2021 Und McDonald’s setzt auf Fantasie

Heineken feiert die Rückkehr in die Realität mit Corona-Werbespot

von: GFDK - Marketing News - W&V Verena Gründel

Verena Gründel, Chefredakteurin bei W&V, ist von den Weihnachtsspots recht angetan.

Lieber Herr Böhmer,

ich war überrascht, dass Heineken tatsächlich einen aktuellen Corona-Werbespot bringt. Ist es schon wieder soweit? Haben wir die emotionalen Pandemie-Spots nicht sowas von leid? Den nicht.

Die Geschichte eines Lockdown-Pärchens wird lustig erzählt und mit toller Musik untermalt. Doch das Beste kommt zum Schluss. Am Ende des Clips wartet die wirkliche Überraschung.

Die zahlt perfekt auf die Marke Heineken ein.   

Im Weihnachtsspot von McDonald’s geht es nur indirekt um Corona. Stattdessen stehen Magie und Vorstellungskraft im Mittelpunkt. Mit einer magischen Pommes knipst ein Mädchen die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt an.

Die Innenstadt wird zum Lichtermeer mit Karussell, Buden und Riesenrad. McDonalds‘ trifft damit den Nerv einer sentimentalen Zeit. Viele von uns werden den Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr nur in ihrer Vorstellung besuchen.

Her mit den Pommes

An Halloween sah die Welt noch anders aus. Partys und Klingelstreiche waren problemlos möglich – Inspiration für Kostüme, Make-up und Partyfood fanden wir mehr und mehr auf Tiktok. Das zeigt das aktuelle Tiktok-Ranking für Oktober von unserem Partner Intermate.

Die Kollegen sind sich einig: Das Netzwerk ist längst fest im Medienmix der Deutschen angekommen. Diesen Monat gab es besonders wenig Neueinsteiger und Aufsteiger.

Ist das etwa ein Indiz dafür, dass es immer schwerer wird, in die Topliga der Creator aufzusteigen?  

Einen schönen Abend wünscht

Verena Gründel

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.