06.08.2021 Geschlechterdiskriminierende Werbung

Geschlechterdiskriminierende Werbung hat Konjunktur

von: GFDK - Marketing News -W&V Verena Gründel

Verena Gründel, Chefredakteurin bei W&V, sieht die Geschlechterdiskriminierende Werbung auch sehr kritisch.

Lieber Herr Böhmer,

mit der SPD ist im Wahlkampf nicht zu spaßen. So viel steht nach dem Start der neuen Parteikampagne fest. Der Spot geht hart ins Gericht mit dem großen Konkurrenten Union.

Hat etwa jemand der SPD geflüstert, dass sie zu profillos auftritt? Dass sie zu seicht rüberkommt? Dass der nette Kanzlerkandidat von nebenan keinen Bundestagswahlkampf gewinnt?  

Die Agentur Brinkert Lück hat gute Arbeit geleistet und eine Kreation geschaffen, die die SPD aus der Defensive holt. Und die alten Männer der CDU in die Ecke drängt.   

Währenddessen verscherzt es sich Tiffany mit den gestandenen Frauen. „Wir sind nicht das Tiffany deiner Mutter “ lautet übersetzt der Claim der neuen Image-Kampagne.

Mit ihr will sich die Marke verjüngen und hipper positionieren. Sie will nicht mehr die sein, deren Schmuckstücke von Generation zu Generation weitervererbt werden.

Damit stößt die LVMH-Tochter aber gerade ihre Bestandskundinnen vor den Kopf. Nicht nett. Oder langfristige Strategie?   Nicht nett – so könnte man wohlwollend die Arbeiten bezeichnen, die in den vergangenen Monaten beim Werberat landeten.

Es gab mehr Beschwerdefälle bezüglich geschlechterdiskriminierender Werbung als im Vorjahreszeitraum.

Sie ist der mit Abstand größte Posten. Eines der gerügten Plakate sieht einem Motiv verdächtig ähnlich, das ich vor zwei Wochen in einer – zugegebenermaßen sehr beliebten und guten – Münchner Pizzeria entdeckt habe.

Raten Sie, was statt der Kabel um die nackte Dame gewickelt war!  

Ich habe keine Beschwerde eingereicht. Die Dunkelziffer ist also vermutlich riesig. Und der Weg, bis dieses Problem vom Tisch sein wird, noch sehr lang. Es liegt an uns allen.   

Einen schönen Abend wünscht

Verena Gründel

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.