01.10.2021 Letzter Bond mit Daniel Craig

Feuchte Marketer-Träume und James-Bond soll das Kino retten

von: GFDK - Marketing News - W&V Verena Gründel

Verena Gründel, Chefredakteurin bei W&V, scheint ein Bond-Fan zu sein.

Lieber Herr Böhmer,

kein Kunde hat auf Corporate Podcasts gewartet. So wie vor zehn Jahren kein Kunde auf Corporate Blogs gewartet hat. Oder wie irgendjemand gespannt Werbeblöcke im Fernsehen verfolgt. Feuchte Marketer-Träume werden in den seltensten Fällen wahr.   

Sie gehen nur dann in Erfüllung, wenn eine wirklich gute und kundenzentrierte Idee dahintersteckt. Im Fall Podcasts haben wir ein paar Tipps für Sie, mit denen Ihr Audioangebot doch gehört wird.  

Über mangelndes Interesse kann sich der neue James-Bond-Streifen nicht beschweren. Immerhin haben wir eineinhalb Jahre auf den letzten Teil mit Daniel Craig gewartet.

Die Spannung ist zum Zerreißen und das erste Feedback sehr positiv .

Das ist auch wichtig, schließlich hat 007 diesmal eine ganz besondere Mission. Er ist angetreten, das Kino zu retten.   

Was macht man, wenn das eigene Geschäftsmodell durch den Fortschritt gefährdet ist? Man muss sich neu erfinden. Wie das auf radikale Weise gehen kann, zeigt eine Spezialfirma für Insektenbekämpfungsmittel. Sie rettet inzwischen Insekten.

Ein solcher Wandel braucht Fingerspitzengefühl. Das fehlt vielen Unternehmen.

Die ganze Geschichte vom Herrn der Fliegen und von Transformationsbremsen lesen Sie hier.   

Einen schönen Abend wünscht

Verena Gründel

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.