17.10.2020 man könnte sagen Back to the roots

Emma, Donald Trump, The We Company und BMW sind zurück

von: GFDK - Marketing News - W&V Verena Gründel

Verena Gründel, Mitglied der Chefredaktion bei W&V, glaubt wohl, alles kommt zurück. "Back to the roots".

Lieber Herr Böhmer,

wenn ich der heutigen Nachrichtenlage eine Überschrift geben müsste, wäre das so etwas wie ‚Back to the roots‘ – in etwas wenig kreativer. Vielleicht liegt es am Zeitgeist, dass sich nicht nur Menschen, sondern auch Unternehmen wieder mehr auf ihren Ursprung, ihre Herkunft besinnen.

Eine Überraschung war die Ankündigung von BMW , das gedruckte und 2018 eingestellte BMW Magazin wiederzubeleben. Vor drei Jahren hatte sich der Autohersteller für eine reine Digitalstrategie entschieden.

Jetzt rudert er zurück. Schließlich war das 1989 eingeführte Heft eine Erfolgsgeschichte und wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet.

Das Matratzen-Start-up Emma ist zurück im Messegeschäft. Für viele ist ein solcher Schritt gerade undenkbar, aber der Gründer Dennis Schmoltzi hat ihn gewagt und stellte seine Produkte auf der Möbelmesse CIFF in China vor. Im Interview berichtet er, wie das war und wo es die größten Probleme gab.

Probleme hat auch das Unternehmen The We Company, ehemals We Work. Der Trend zum Arbeiten im Homeoffice lässt die Coworking-Spaces leer stehen. Als Teil der Rettungsstrategie gibt sich The We Company jetzt einen neuen Namen , beziehungsweise einen alten Namen:

We Work. Der Hintergrund: Man wolle sich nicht mit Randaktivitäten verzetteln, sondern wieder ausschließlich auf das Kerngeschäft fokussieren und. Das ist schließlich Herausforderung genug.

Zum Schluss noch eine gute Nachricht: Auch Donald Trump ist zurück. Nach überstandener Corona-Infektion ist er wieder ganz der Alte – und macht sich prompt zum Deppen .

Er fiel auf einen Satire-Artikel rein, demzufolge Twitter komplett abgeschaltet wurde, um die Verbreitung eines negativen Berichts über seinen Herausforderer Joe Biden zu stoppen. Das ist so, als würde Angela Merkel im Bundestag den Postillon zitieren.

Einen schönen Abend wünscht

Verena Gründel

Wenn sie noch mehr Informationen über Content-Marketing, Storytelling, Digitale-Transformation, Influencer-Marketing, Produkt und Markenwelten sowie Geschichten und Informationen aus der Werbebranche erfahren wollen, besuchen sie unsere unserer Rubrik Marketing News hier erfahren sie ständig was die Werbe-Welt bewegt.